Ausserhalb der Öffnungszeiten

Meine Apotheke öffnet um 8 Uhr.

An diesem Morgen steht ein Kunde schon vor dem Eingang, als ich die Türe aufschliesse um hineinzugehen und schaut mich ärgerlich an.

Ein paar Minuten später ist es 8 Uhr und ich öffne die Türe für die Kundschaft. Die Pharmaassistentin installiert die Kassen fertig und stellt die Schütte raus. Ich empfange den Kunden.

Kunde: „Ich komme, mein Medikament abholen.“

Pharmama: „Haben Sie es gestern bestellt? Wie ist der Name?“

Kunde: „Nein, es ist gefaxt worden vom Arzt“

Ich finde das Rezept auf dem Fax. Es wurde gestern abend nach 19 Uhr gefaxt, wenn ich dem Zeitstempel darauf vertrauen kann.

Pharmama: „Ich kann es ihnen gleich bereit machen.“

Kunde: „Warum ist es noch nicht fertig?“

Pharmama: „Weil es erst nach unserem Ladenschluss gestern herein kam?“

Kunde: „Der Arzt hat gesagt, sie hätten es bereit, wenn ich komme!“

Pharmama: „Nun, heute Nacht war ich nicht hier*. Aber ich mache ihnen das gerne jetzt bereit.“

Kunde (vorwurfsvoll): „Und was haben sie gemacht, seit Sie geöffnet haben?“

Pharmama: (meint der das ernst?): „Mit Ihnen diskutieren?“

* und meinen Heinzelmännchen habe ich schon für’s Wochenende frei gegeben …


wallpaper-1019588
Glutenfreie Schokoladentorte von Anna
wallpaper-1019588
5 Ausreden, warum man dich nicht bezahlt
wallpaper-1019588
Ein neuer Onlineshop für glutenfreie Produkte – Bezgluten.de
wallpaper-1019588
Aktualisierte Kinoliste zu Kimi no na wa – your name. veröffentlicht!
wallpaper-1019588
Marina Hoermanseder und die Austrias next Topmodels in Fürstenfeld
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Top Ten Thursday #39
wallpaper-1019588
In Sicherheit