AUSSERGEWÖHNLICH KÖSTLICH, GELASSEN UND SCHÖN! Unsere kulinarisch, schokoladige Auszeit im WILDEN EDER!

AUSSERGEWÖHNLICH KÖSTLICH, GELASSEN UND SCHÖN! Unsere kulinarisch, schokoladige Auszeit im WILDEN EDER!
  • AUSSERGEWÖHNLICH KÖSTLICH, GELASSEN UND SCHÖN! Unsere kulinarisch, schokoladige Auszeit im WILDEN EDER!
  • AUSSERGEWÖHNLICH KÖSTLICH, GELASSEN UND SCHÖN! Unsere kulinarisch, schokoladige Auszeit im WILDEN EDER!

WIR SIND SCHOKOVERLIEBT!

Letztes Wochenende durften mein Lieblingsmensch und ich eine ganz besondere Auszeit genießen. In St. Kathrein am Offenegg.

IM WILDen EDER.

Ich hab mich auf diese zwei Tage schon seit Wochen riesig gefreut. Zum Einen weil ich mich wieder nach etwas Erholung mit meinem Liebsten sehnte und zum Anderen weil ich schon immer mal in das WILDE EDER reisen wollte. Das hat einen ganz besonderen Grund, den Einige von euch bestimmt auch schon ahnen.

AUSSERGEWÖHNLICH KÖSTLICH, GELASSEN UND SCHÖN! Unsere kulinarisch, schokoladige Auszeit im WILDEN EDER!
  • AUSSERGEWÖHNLICH KÖSTLICH, GELASSEN UND SCHÖN! Unsere kulinarisch, schokoladige Auszeit im WILDEN EDER!
  • AUSSERGEWÖHNLICH KÖSTLICH, GELASSEN UND SCHÖN! Unsere kulinarisch, schokoladige Auszeit im WILDEN EDER!

Seit Jahren bin ich ja ein Fan der lieben EVELINE WILD. Ihr kennt sie bestimmt aus dem TV. Durch die TV-Backshows im ORF 2 „Schmeckt Perfekt“ und im ZDF „Deutschlands bester Bäcker“ gewann die liebe Eveline mediale Bekanntheit und vor allem viel Sympathie. Auch ihre drei Backbücher begeistern mich sehr und bringen mich immer wieder auf neue Rezeptinspirationen. Also ihr könnt euch vorstellen, wie ich mich auf dieses kulinarische Erlebnis gefreut habe. Wie ein kleines Mäderl.

Im schönen St. Kathrein angekommen, waren wir von dem herrlichen Ausblick über die Wälder des Almenlandes verzaubert. Dann durften wir gleich in unsere SCHOKOLADEN SUITE einchecken und eintauchen. Unsere Noisette Junior Suite sorgte bei uns für so manche Überraschungs- und Schmunzelmomente. Wunderschön und gemütlich ausgestattet – so fühlten wir uns sofort pudelwohl und kuschelten uns mit unseren Pralinen (die so schön auf einer kleinen Etagere) präsentiert waren ins Bett. Na wer kann schon behaupten mit Pralinen im Bett in den Urlaub gestartete zu sein? Wir!!! Es war einfach traumhaft und vor allem exquisit köstlich, sich in aller Ruhe durch ein paar Pralinenkreationen der lieben Eveline zu kosten.

  • AUSSERGEWÖHNLICH KÖSTLICH, GELASSEN UND SCHÖN! Unsere kulinarisch, schokoladige Auszeit im WILDEN EDER!
  • AUSSERGEWÖHNLICH KÖSTLICH, GELASSEN UND SCHÖN! Unsere kulinarisch, schokoladige Auszeit im WILDEN EDER!
AUSSERGEWÖHNLICH KÖSTLICH, GELASSEN UND SCHÖN! Unsere kulinarisch, schokoladige Auszeit im WILDEN EDER!

Im Zimmer hat man dann auch noch die Möglichkeit, sich durch all die Bücher von Eveline Wild zu schmökern. Für alle Schleckermäulchen unter euch ein absolutes Muss. Ich hab Evelines Bücher ja schon Zuhause und kann euch diese auch nur von ganzem Herzen empfehlen. Ist ja schon fast eine Pflichtlektüre, ganz besondres für alle Süßschnäbel.

Nach unserem Pralinenkränzchen im Bett gab es dann auch gleich noch eine kleine Stärkung und wir gönnten uns einen knackigen und saisonalen Salat zum Mittagessen. Die hausgemachten Dressings sind ein Traum – da schmeckte der Salat gleich nochmal so gut. Wir fanden es ganz toll, wie schön und liebevoll auch das Mittagessen gestaltet wird. Weil wir nach der schokoladigen Einstimmung noch immer nicht genug von Süßem hatten, teilten wir uns noch ganz brav ein Tellerchen mit Törtchen und Kuchen aus der WILDen Backstube.

Unsere Empfehlung – schnappt euch ein feines Törtchen (oder auch zwei), bestellt euch einen Cappuccino mit Milchschaum dazu und genießt eure ‚süße Pause‘ auf der herrlichen Sonnenterrasse. Wir haben‘s geliebt – und euch gefällt’s bestimmt auch.

  • AUSSERGEWÖHNLICH KÖSTLICH, GELASSEN UND SCHÖN! Unsere kulinarisch, schokoladige Auszeit im WILDEN EDER!
  • AUSSERGEWÖHNLICH KÖSTLICH, GELASSEN UND SCHÖN! Unsere kulinarisch, schokoladige Auszeit im WILDEN EDER!
  • AUSSERGEWÖHNLICH KÖSTLICH, GELASSEN UND SCHÖN! Unsere kulinarisch, schokoladige Auszeit im WILDEN EDER!Unsere Noisette Suite.
  • AUSSERGEWÖHNLICH KÖSTLICH, GELASSEN UND SCHÖN! Unsere kulinarisch, schokoladige Auszeit im WILDEN EDER!Der Blick aus unserem Zimmer.
AUSSERGEWÖHNLICH KÖSTLICH, GELASSEN UND SCHÖN! Unsere kulinarisch, schokoladige Auszeit im WILDEN EDER!

Den Nachmittag haben wir ganz entspannt im WILD Kräuter-SPA genossen. Ich hab endlich mal wieder etwas gelesen und meinen Gedanken freien Lauf gelassen. Die Sonne hat mich geküsst und ich war einfach nur glücklich und zufrieden. Viel Ruhe und gute Bergluft. Zwischendurch ab in die Bio-Kräutersauna und ins Dampfbad. Ein ruhiger Nachmittag nach unserem Geschmack. 

Vor unserem Abendessen haben wir dann noch einen Spaziergang durch das Dorf und den Almenland Kräuter-und Blumengarten vor dem Hotel gemacht. Ich bin jedes Mal aufs neue ganz berührt, wenn ich durch grüne blühende Wiesen spaziere. Ihr wisst ja, wir leben momentan in der Stadt und ich wünsche mir von Herzen, dass wir demnächst wieder aufs Land ziehen und ich jeden Tag meine eigenen grünen Wiesen spüren und pflegen kann. Mein kleiner Herzenstraum. Frische Luft, Erdung und Natur, um sich wieder mit dem Ursprung zu verbinden.

AUSSERGEWÖHNLICH KÖSTLICH, GELASSEN UND SCHÖN! Unsere kulinarisch, schokoladige Auszeit im WILDEN EDER! AUSSERGEWÖHNLICH KÖSTLICH, GELASSEN UND SCHÖN! Unsere kulinarisch, schokoladige Auszeit im WILDEN EDER! AUSSERGEWÖHNLICH KÖSTLICH, GELASSEN UND SCHÖN! Unsere kulinarisch, schokoladige Auszeit im WILDEN EDER!AUSSERGEWÖHNLICH KÖSTLICH, GELASSEN UND SCHÖN! Unsere kulinarisch, schokoladige Auszeit im WILDEN EDER! AUSSERGEWÖHNLICH KÖSTLICH, GELASSEN UND SCHÖN! Unsere kulinarisch, schokoladige Auszeit im WILDEN EDER!

…so aber jetzt wieder zurück zu unseren kulinarischen Highlights.

Das Abendessen im Wilden Eder hat all unsere Erwartungen übertroffen und war einfach einzigartig. Ich habe in meinem Leben ja schon viel Gutes serviert bekommen – das Kreativmenü im Wilden Eder war einzigartig. Jeder Gang hat uns auf neue überrascht und fasziniert. All die Zusammenspiele der Aromen, Farben und Texturen. Eine Kulinarik Reise schlechthin. Also wenn ihr wirklich etwas ganz Besonderes erleben, schmecken, fühlen wollt – dann lasst euch dieses Kreativ-Menü nicht entgehen (z.B. bei der Buchung von der ‚Wild trifft Eder‘ Pauschale).

Wir raten euch allerdings mit einem hungrigen Bäuchlein zum Abendessen zu marschieren. Es wäre doch viel zu schade, nur ein Futzelchen von diesem Essen übrig zu lassen. Trotz vollster Bäuchlein haben wir natürlich ganz brav alles aufgegessen – nicht eine einzige Praline die es nach dem Dessert noch gab, hat überlebt.

Ich zeige euch jetzt eine schöne Bilderauswahl unseres Dinners und meine Lieblingskombinationen. Lasst euch inspirieren. Die Liebe, Kreativität und Harmonie ins letzte Detail haben mich begeistert, ja wahrlich berührt… Seht einfach selbst.

  • AUSSERGEWÖHNLICH KÖSTLICH, GELASSEN UND SCHÖN! Unsere kulinarisch, schokoladige Auszeit im WILDEN EDER!Wie alles begann… Ein Traum!
  • AUSSERGEWÖHNLICH KÖSTLICH, GELASSEN UND SCHÖN! Unsere kulinarisch, schokoladige Auszeit im WILDEN EDER!Ein Lieblingsgang! Fischmousse mit geeistem Schaffrischkäse
  • AUSSERGEWÖHNLICH KÖSTLICH, GELASSEN UND SCHÖN! Unsere kulinarisch, schokoladige Auszeit im WILDEN EDER!Mein geheimer Favorit! Gebratener heimischer Wolfsbarsch, knuspriges
    Erdäpfeltascherl und Kräutersauce. So schön & so gut!
  • AUSSERGEWÖHNLICH KÖSTLICH, GELASSEN UND SCHÖN! Unsere kulinarisch, schokoladige Auszeit im WILDEN EDER!Feine Frittatensuppe. Lieb ich ja immer!
  • AUSSERGEWÖHNLICH KÖSTLICH, GELASSEN UND SCHÖN! Unsere kulinarisch, schokoladige Auszeit im WILDEN EDER!Variation vom Lamm.
    So aromatisch & so zart.
AUSSERGEWÖHNLICH KÖSTLICH, GELASSEN UND SCHÖN! Unsere kulinarisch, schokoladige Auszeit im WILDEN EDER!Haselnuss-Espuma mit Knusper-Baum
  • AUSSERGEWÖHNLICH KÖSTLICH, GELASSEN UND SCHÖN! Unsere kulinarisch, schokoladige Auszeit im WILDEN EDER!
  • AUSSERGEWÖHNLICH KÖSTLICH, GELASSEN UND SCHÖN! Unsere kulinarisch, schokoladige Auszeit im WILDEN EDER!
AUSSERGEWÖHNLICH KÖSTLICH, GELASSEN UND SCHÖN! Unsere kulinarisch, schokoladige Auszeit im WILDEN EDER!Der krönende Abschluss. Das Dessert. Erdbeere trifft Rhabarber. Zartes Erdbeermousse, mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott, Erdbeer-Minze-Eis und feinen Baiser-Stangerl. Ein wahrhaftig schönes Sommerdessert. AUSSERGEWÖHNLICH KÖSTLICH, GELASSEN UND SCHÖN! Unsere kulinarisch, schokoladige Auszeit im WILDEN EDER! AUSSERGEWÖHNLICH KÖSTLICH, GELASSEN UND SCHÖN! Unsere kulinarisch, schokoladige Auszeit im WILDEN EDER!

Guten Morgen Almenland!

Hach wir haben gut geschlafen und obwohl wir am Abend so viel gegessen hatten, freuten wir uns schon sehr aufs Frühstück. Ich bin ja ohnehin die geborene Frühstückerin. Das Frühstück im Wilden Eder war zum Träumen. Lauter gute Dinge, die man sich am Morgen wünscht. Ich hab mir gleich zwei frisch gebratene Spiegeleier und einen Smoothie bestellt & mir ein Schüsselchen warmen Kokos-Milchreis mit Apfelmus geholt. Dazu gabs noch frisches Obst und Gemüse. Ich kann mich ja oft nicht zurückhalten und würde am liebsten alles durchprobieren, vor allem wenn es so viele gute Sachen beim Frühstück gibt. Da geht’s euch bestimmt auch so. Na hab ich euch jetzt auch erwischt? 

  • AUSSERGEWÖHNLICH KÖSTLICH, GELASSEN UND SCHÖN! Unsere kulinarisch, schokoladige Auszeit im WILDEN EDER!
  • AUSSERGEWÖHNLICH KÖSTLICH, GELASSEN UND SCHÖN! Unsere kulinarisch, schokoladige Auszeit im WILDEN EDER!
AUSSERGEWÖHNLICH KÖSTLICH, GELASSEN UND SCHÖN! Unsere kulinarisch, schokoladige Auszeit im WILDEN EDER!

Viel Herzlichkeit, Harmonie kombiniert mit GENUSS und Gelassenheit.

Unsere kleine Auszeit im Wilden Eder.

Es war einfach wundervoll.

  • AUSSERGEWÖHNLICH KÖSTLICH, GELASSEN UND SCHÖN! Unsere kulinarisch, schokoladige Auszeit im WILDEN EDER!

Wir haben die liebe Eveline & ihren Mann und Haubenkoch Stefan persönlich bei einem Käffchen kennengelernt. Man spürt die pure Liebe & Leidenschaft zum Beruf, den Ehrgeiz, die süße Perfektion (vor allem bei Evelines Pralinen) & Hingabe ins Detail und auch die familiäre Atmosphäre. Bei Lust & Laune könnt ihr auch je nach Saison & Verfügbarkeit an verschiedenen Backkursen mit Eveline oder Kochkursen mit Stefan teilnehmen. Ganz nach dem Motto „Unsere Region liegt uns am Herzen“ setzen die Beiden hier auch in den Kochkursen auf regionale Zutaten bester Qualität.

Es war ganz toll, euch auch persönlich treffen zu dürfen.

Wir kommen bestimmt wieder und freuen uns schon drauf.

AUSSERGEWÖHNLICH KÖSTLICH, GELASSEN UND SCHÖN! Unsere kulinarisch, schokoladige Auszeit im WILDEN EDER!

Danke für die Einladung.

In Kooperation mit Der Wilde Eder & M.A.S. Marketing Consulting.

Alle Bilder von rawpix.


wallpaper-1019588
#1139 [Review] brandnooz Box Juni 2021
wallpaper-1019588
[Comic] Batman – Die drei Joker [3]
wallpaper-1019588
Welcome to the NHK: Zweiter Synchro-Teaser veröffentlicht
wallpaper-1019588
Sommerferien