Ausschreibungsverfahren für das Radwegprojekt in Son Espases beginnt

Die Abteilung für Mobilität und Infrastruktur des Consell de Mallorca wird das Projekt zur Realisierung einer Fußgänger- und Fahrradroute auf dem camino de los Reyes de Palma ausschreiben, die einen direkten Zugang zum Universitätskrankenhaus von Son Espases ermöglichen soll.

Der Beginn der Ausschreibung findet statt, sobald der Vorschlag in der für diesen Mittwoch (20.05.2020) geplanten Sitzung des Exekutivrats der Inselinstitution genehmigt wurde.

Ausschreibungsverfahren Radwegprojekt Espases beginnt

Die Aktion, die den Stadtteil Secar de la Real und die angrenzenden Gebiete mit Son Espases verbinden wird, zielt darauf ab, die Verkehrssicherheit und den Zugang für Fußgänger und Radfahrer zu erhalten. In diesem Sinne erklärte der Minister für Mobilität und Infrastruktur, Ivan Sevillano, dass "wir mit diesem Projekt die Notwendigkeit eines Modellwechsels zu Gunsten einer nachhaltigen Mobilität betonen wollen. Im gegenwärtigen Kontext können wir nicht auf große Werke setzen, die die Nutzung des Privatwagens weiter steigern".

Merkmale des Projekts

In der ersten Phase umfasst das Projekt die Realisierung des Fußgänger- und Fahrradweges parallel zum Camino de los Reyes, der vollständig vom Fahrzeugverkehr getrennt ist. Sie wird von der Calle Dionís Bennàssar bis zum derzeitigen Zugang zum Krankenhaus Son Espases durchgeführt.

Der Radweg wird aus einem 3,6 Meter breiten und 480 Meter langen Fußgängerweg bestehen. Ein landschaftlich gestaltetes Parterre wird den den Fußgängern vorbehaltenen Bereich von der Fahrbahn trennen. Ergänzend dazu wird der Weg mit einem Netz von verbrauchsarmer Beleuchtung, Landschaftsgestaltung und Entwässerung ausgestattet.

Der Consell de Mallorca und das Rathaus von Palma unterzeichneten am Ende der letzten Legislaturperiode ein Abkommen über die Abtretung der Ländereien für einen Zeitraum von vier Jahren, der auf Antrag einer der Parteien vor Ablauf der Gültigkeitsdauer verlängert werden kann.

Sobald das Angebot genehmigt ist, wird das Vergabeverfahren für die Arbeiten eröffnet, die eine Ausführungsdauer von 6 Monaten und geschätzte Kosten von 568.768 Euro haben.


wallpaper-1019588
Fußball-EM: Letzte Chance Portugal
wallpaper-1019588
Thanksgiving Mandala
wallpaper-1019588
Softbank zeigt mit Leitz Phone 1 das erste Leica-Smartphone
wallpaper-1019588
[Comic] Suicide Squad [2]