Ausflug zur chinesischen Mauer


Information


Die chinesische Mauer ist Chinas architektonische Leitung und ein absolutes Muss jeder Reise.Sie zieht sich in Form scheinbar planloser Reststuecke durch die Mandschurei, durch die Provinz Liaoning, ist in der Wueste Gobi bis auf Spuren vom Winde verweht, bis sie unter dem unerbittlichen Sand von Xinjiang ganz verschwindet.Wenngleich sie die beruehmtesten und am besten erhaltenen Mauerabschnitte ueber Berge und Huegel in der Umgebung von Peking winden, kann die grosse Mauer auch in zahlreichen anderen Provinzen besichtigt werden. Sie ist eben keineswegs durchgehendes Bauwerk, sondern der Schutzwall besteht aus isolierten Mauerabschnitten, die steile Berge und andere natuerliche Barrieren einbeziehen, an denne keine besonderen Befestigungen noetig waren.
Nun war es endlich soweit, es ging zur chinesischen Mauer. Morgens um 6:00 Uhr wurden wir abgeholt und es ging in knapp 3h im Reisebus zur Mauer. Angekommen an der Mauer, oder besser gesagt, einem Teil der Mauer,ginge es auf Erkundungstour. 2h hatten wir Zeit von Tower zu Tower zu laufen. Um zu Mauer zu kommen, gab es 2 Wege, wir haben die Seilbahn fuer 30 RMB pro Weg gewaehlt, um ein wenig die Aussicht zu geniessen. Man kann auch eine ca. 30min. Wanderung machen.Anschliessend gab es eine Kleinigkeit zu essen und es ging auch schon wieder zurueck in die Stadt. Es ist schon beeindruckend diese riesige Mauer, von Menschenhand erbaut.
Preis: ganztages Tour 300 RMB incl. Lunch und Eintritt
Ausflug zur chinesischen Mauer
Ausflug zur chinesischen Mauer
Ausflug zur chinesischen Mauer
Ausflug zur chinesischen Mauer
Ausflug zur chinesischen Mauer
Ausflug zur chinesischen Mauer
Ausflug zur chinesischen Mauer
Ausflug zur chinesischen Mauer
Ausflug zur chinesischen Mauer
Ausflug zur chinesischen Mauer
Ausflug zur chinesischen Mauer
Ausflug zur chinesischen Mauer
Ausflug zur chinesischen Mauer
Ausflug zur chinesischen Mauer
Ausflug zur chinesischen Mauer
Nun war der Tag und es ging vom Suedbahnhof in Peking (Taxi vom Hostel ca. 20min/25 RMB). Der Bahnhof sah aus, als waere man auf einem Flughafen, alles sehr modern und sicher. Im Gegensatz zum Westbahnhof, der sehr alt, riesig und schmutzig ist. Hier hat man null Durchblick, wo man hin muss, geschweige einem kann irgendwie geholfen werden, ein totales Durcheinander.

wallpaper-1019588
Neuer Name für Facebooks Libra-Geldbörse: Novi
wallpaper-1019588
Die Verwandlung
wallpaper-1019588
Quiche mit grünem Spargel und Ricotta
wallpaper-1019588
Wunderbare Welt