Ausbildung und Prüfung zum Versicherungsfachmann IHK

Ausbildung und Prüfung zum Versicherungsfachmann IHKSeit 2008 darf niemand mehr ohne einen Sachkundenachweis und einer Erlaubnis der IHK Versicherungen vermitteln. Die Sachkundeprüfung, die der Erlaubnis vorausgeht, wird vor der IHK abgelegt. Sie besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Im Grunde ist beides nicht wirklich schwer, wenn man sich einigermaßen auf die Prüfung vorbereitet hat. Diese Vorbereitung kann sehr unterschiedlich aussehen und auch unterschiedlich viel kosten.

wallpaper-1019588
Schulden, Dank & Rosen
wallpaper-1019588
Ende des traditionellen Stierkampfs auf Mallorca?
wallpaper-1019588
MOMENTE: Jahresrückblick 2017
wallpaper-1019588
8 Top Smartwatches für Fitness und Sport
wallpaper-1019588
Heidesand Schoko Orange
wallpaper-1019588
Herbstlicher Chicken-Burger
wallpaper-1019588
Staubig? Schön!
wallpaper-1019588
Momo: Das Whatsapp-Schreckgespenst