Aus „Tristán“ wird „Baiben“

Schon im Mai haben wir davon berichtet dass Sterne-Koch Fernando P. Arellano das Tristán in Puerto Portals übernehmen wird, jetzt es als „Baiben“ unter der Leitung von Arellano und seiner Geschäftspartnerin Itziar Rodríguez in Kürze neu eröffnen.

Der kulinarische Fokus soll dabei auf Fisch- und Meeresfrüchte-Gerichten liegen.

Diesen Beitrag / Angebot bewerten Print Friendly