Aus der DIOR “Summer Mix Edition 2013″ Vernis Sunnies & Blush Cheek Creme Panama

Als ich die ersten Bilder der Kollektion sah, war ich ganz aus dem Häuschen, so tolle Sommerfarben und besonders die kleinen Rougepöttchen haben mich neugeirig gemacht. Aus der Kollektion habe ich das Dior Blush Cheek Creme  #651 Panama und den Nagellack #448 Sunnies erhalten, worüber ich mich sehr gefreut habe, denn die Farben sind genau mein Beuteschema.

Dior WZ

Ich zeige euch zuerst den Nagellack Sunnies #448 aus der Sommer LE  ”Summer Mix Edition” von Dior. Die Produkte sollten offiziell seit 9.Juli im Handel erhältlich sein.

Dior Vernis “Sunnies”:

Dior NL

Mit dem breiten, flachen und abgerundeten Pinsel lässt sich der Nagellack spielend leicht auftragen, ich komme mit dieser Pinselform sehr gut zurecht. Mit der 1. Schicht ist er schon gut deckend, mit einer 2. Schicht ist er satt deckend und das Finish hochglänzend. Zickt nicht beim Auftragen. Ich bin keine große Lackierkünstlerin aber mit den Dior Lacken  hat sich bei mir eine große Liebe entwickelt. Die Texturen sind so geschmeidig, da macht Nägel lackieren richtig Freude!

Farblich genau mein Beuteschema. Dior beschreibt die Nuance als Litschi. In der Flasche sieht die Nuance für mich orange-korallig aus. Auf den Nägeln aufgetragen empfinde ich ihn noch ausdrucksstärker. Tolle Sommerfarbe für Finger und Fußnägel!

Über die Haltbarkeit kann ich auch nicht meckern, denn normalrweise hält Nagellack bei mir max. 2-3 Tage auf den Fingernägeln. Heute ist bereits der 5. Tag ohne Tipwear. Ich habe wie immer noch einen Top Coat aufgetragen.

Preislich liegt Dior Vernis wie immer bei ca. 23€ je nach Anbieter.

Blush Cheek Creme “Panama”:

Blush1

Das  Blush ist in einem schweren Glastiegel mit nur etwas über 4 cm Durchmesser gefüllt. Der Durchmesser des Blushes selbst beträgt ca. 3 cm. Möchte ich das Blush mit einem Pinsel auftragen, empfiehlt sich aufgrund der Größe ein kleiner kompakter rundgebunder Pinsel und nicht der klassisch abgeschrägte Pinselkopf eines Blushpinsels. Ein Duo Fibre Pinsel eigenet sich her auch sehr gut.

Das Produkt lässt sich jedoch am Besten mit den Fingern entnehmen und auch auftragen. Zum Verblenden auf der Wange lassen sich ebenfalls die Finger winwandfrei benutzen oder ihr nutzt dann hier einen Pinsel zum Verblenden. Die Anwendung ist extrem einfach was an der traumhaften Textur dieses Produkts liegt.

Blush2

Ich finde es einmalig und hatte so etwas noch nicht zwischen den Fingern! Das Produkt wirkt im Tiegel fest. Fasse ich jedoch mit dem Finger rein gibt es etwas nach und schmilzt regelrecht an der Haut. Kreisförmig fahre ich mit dem Zeigefinger im Pöttchen und nehme so etwas Produkt auf. Es ist nicht moussig, es ist nicht pudrig, es ist nicht cremig, es ist nicht gelig-tja, was ist das? Traumhaft seidig weich, geschmeidig und hat irgendwie von allen Texturen etwas.

Der Autrag auf die Wange ist super easy. Ich vertupfe etwas Produkt mit dem Zeigefinger und verblende es anschließend mit den Fingern oder Pinsel. Funktioniert Beides einwandfrei.

Das Blush ist auch für Schminkanfänger oder Beauties geeignet, die Schwierigkeiten mit Auftragen eines Blushes haben. Es wirkt zwar sehr plakativ im Töpfchen, ist auf der Wange jedoch unheimlich zart und schmiegt sich so traumhaft in die Haut, sowas habe ich bisher noch nicht erlebt! Es schimmert nicht, wirkt pudrig, seidig, cremig auf der Haut. Lässt sich sehr hauchzart auftragen oder durch layern intensivieren, je nach Geschmack und wird einfach eins mit euren Wangen! Kein Speckglanz, kein Glitzer, sehr seidig-mattes Finish, welches eben nicht oben auf der Haut aufliegt.

Auch die Haltbarkeit bei Hitze ist top. Ich sehe den ganzen Tag frisch damit aus, es wird nicht fleckig. Es ist ein Hammer Produkt was Dior da gezaubert hat. Ich werde mir unbedingt die anderen Nuancen noch ansehen und wenn mir farblich da noch etwas zusagt werde ich zuschlagen, denn leider ist dieses Träumchen limitiert. Solltet ihr euch unbedingt mal anschauen, damit ihr nachvollziehen könnt warum ich so schwärme, es ist echt schwer zu beschreiben. Es ist wirklich ein Allrounder mit dem jeder klar kommen kann, auch so jemand wie ich, die mit normalen Creme Blushes auf Kriegsfuß steht. der Duft ist übrigens sehr dezent und ich schnupper nur etwas leicht florales wenn meine Nasenspitze schon fast im Tiegel hängt ;-)

Preislich liegt die Dior Blush Creme bei 30.50€ und ich finde es den Preis absolut wert. Man benötigt minimal Produkt und eine Abnutzung ist im Töpfchen kaum zu sehen.

Habt ihr die Kollektion schon in den Parfümerien entdeckt? Werdet ihr euch etwas daraus näher anschauen? Habt ihr vielleicht schon etwas davon? Macht euch das außergewöhnliche Blush neugierig?

Einen weitere Review über die Summer Mix Kollektion könnt ihr z. Bsp. bei Hibby Aloha  und mel et fel ansehen.

Libelle

Pr Sample PUR


wallpaper-1019588
Indisches Garnelencurry
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy Watch Active – Smartwatch mit Blutdruckmessung (vielleicht)
wallpaper-1019588
NEWS: Viva con Agua und FKP Scorpio vermelden Spendenrekord
wallpaper-1019588
Im Interview mit Torsten Abels zur CYCLINGWORLD 2019
wallpaper-1019588
Anzeige – Craft Hydro Jacket Regenjacke
wallpaper-1019588
Aprikosen-Marzipan-Stollen mit Pistazien
wallpaper-1019588
Leather Pants Outfit
wallpaper-1019588
Traum und Realität im Emmental