Auftrieb

Nachdem ich in den vergangenen Wochen mit einem arg angeschlagenen Selbstbewusstsein zu kämpfen hatte, haben mir zwei Komplimente wieder etwas Auftrieb gegeben. Zuerst einmal attestierte man mir gestern ich sei die erste vernünftige AKW-Gegnerin. Nun ja, ich sehe das mit der Vernunft und den AKWs gerade umgekehrt, aber immerhin schienen meine Argumente zu überzeugen. Was ja nicht mehr als gerecht ist, wurde ich doch sozusagen mit einem „Atomkraft – Nein danke!“- Aufkleber geboren.

Das zweite Kompliment kommt von unserem neuen Au Pair. Ich sei die gütigste Mutter, die sie je getroffen hätte, meinte sie. Natürlich fühle ich mich tief geehrt. Allerdings bin ich auch leicht beunruhigt, denn erstens spricht es nicht gerade für die Qualität von uns Müttern, wenn ausgerechnet ich, die ich doch ziemlich kratzbürstig sein kann, das Prädikat „gütig“ verliehen bekomme. Und zweitens habe ich ein wenig Angst davor, dass das Bild im Laufe der Zeit Kratzer bekommen könnte. Weil ich ja eben ein wenig kratzbürstig bin…

Auftrieb



wallpaper-1019588
Red Sea Ain Sokhna Classic 2018
wallpaper-1019588
Neujahrsansprache 2018: Angela Merkel kritisiert die hemmungslose Geldgier der christlichen Kirchen
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Buchvorstellung und Gewinnspiel: Glutenfrei Brot & Kuchen Backen
wallpaper-1019588
Unser Wochenende in Bildern 17./18.08.2018
wallpaper-1019588
Ich war am Way Out West Göteborg und es war wayyyy cool!
wallpaper-1019588
Miss Jazzy – Männer
wallpaper-1019588
Peter David – Für Diesen Augenblick