Aufnahmekapazitäten für Migranten können sofort wieder hochgefahren werden…

Aufnahmekapazitäten für Migranten können sofort wieder hochgefahren werden…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor

Wenn das deutsche Staatsfernsehen über die Flüchtlingsinvasion berichtet, werden nur Bilder aus dem Grenzort Orestiada gezeigt und hier ist ja alles nicht so schlimm, hier haben es laut dem verlogenen Gewäsch der deutschen Kommentatoren lediglich ein paar hundert Flüchtlinge geschafft, die Grenze zu durchbrechen und auf griechisches Hoheitsgebiet zu gelangen.

Was an dem Grenzfluss „Evros“ passiert, der auf einer Strecke von 159 Kilometer die Grenze zwischen der Türkei und Griechenland bildet, wird den deutschen Zuschauern verheimlicht, weil nur einige „RTL“ Reporter wissen, dass hier deutsche Fluchthelfer mit Booten bereits seit 3 Tagen damit beschäftigt sind, soviel Flüchtlinge wie möglich über den unbewachten Fluss zu schaffen und ich will gar nicht darüber nachdenken, ob die Schlepper im Auftrag einer deutschen „Rettungspartei“ unterwegs sind, die auch die Welt retten will, denn ansonsten würde ich mich ja der strafrechtlich relevanten Volksverhetzung schuldig machen.

„Wir schaffen die da rüber und fertig“ wird man von den Schleusern in einem akzentfreien Deutsch informiert und wenn der Niedersächsische Innenminister Boris Pistorius (SPD) fast zur selben Zeit in einem Interview bekannt gibt, dass man die Aufnahmekapazitäten für Flüchtlinge in Niedersachsen sofort wieder hoch fahren könne und dies in den anderen Bundesländern genauso wäre dann frage ich mich trotzdem, ob die Schleuser nicht von allen etablierten Parteien unterstützt werden, denn letztendlich bemühen sich nicht nur die GRÜNEN darum, Deutschland und das deutsche Volk zu eliminieren.

Offiziell sind die deutschen Politiker zwar dagegen, dass noch ein paar Millionen Ausländer nach Deutschland kommen, doch da meines Erachtens die Lüge die Mutter der Politik ist bin ich mir ziemlich sicher, dass die deutschen Politiker sich diebisch freuen würden, wenn noch ein paar Millionen „friedfertiger“ junger Männer muslimischen Glaubens nach Deutschland kommen, denn da der Islam bereits zu Deutschland gehört gibt es auch keine Probleme mit der Integration, die haben nur die Bürgerinnen und Bürger die das Pech haben, dass sie samt ihren Vorfahren in Deutschland geboren wurden.


wallpaper-1019588
Algarve News: 01. bis 07. März 2021
wallpaper-1019588
Seiyuu Awards: Das sind die diesjährigen Gewinner
wallpaper-1019588
#1081 [Session-Life] Meal of the Day 2021 #09
wallpaper-1019588
Premium Gartenmöbel – Ein umfassender Ratgeber