Auf UNS Ladies – traurige Fakten zum Weltfrauentag

Auf UNS Ladies – traurige Fakten zum WeltfrauentagGuten Morgen,

diesen Beitrag widme ich heute allen Frauen dieser Welt-denn heute ist der 08. März, der Weltfrauentag.

Was ist der Weltfrauentag und wieso ist das kein weltweiter Feiertag?

Es geht um Gleichberechtigung und die Rechte der Frauen. Dieser Tag hat sich weltweit durchgesetzt und in vielen Ländern gibt es an diesem Tag Veranstaltungen um die Rechte der Frauen zu thematisieren, zu feiern oder gegen die schlechten Bedingungen für Frauen zu demonstrieren.

Es gibt sogar eine kleine Anzahl von Ländern, die an diesem Tag einen gesetzlichen Feiertag haben. Deutschland gehört nicht dazu. Sogar in China haben alle Frauen nachmittags arbeitsfrei.

Ja und nun wünsche ich uns allen, ja was eigentlich, denn vom Wünschen alleine bekommen wir ja nicht mehr Rechte.

Vor allem da Frauenrechte ja Menschenrechte sind, denn Männerrechte gibts ja auch nicht.

Normalerweise gelten die Menschenrechte, denn wir Frauen sind Menschen, und die machen „eigentlich" keinen Unterschied zwischen Mann und Frau.

Wir wissen es aber leider besser. Frauen haben weltweit noch immer nicht dieselben Rechte wie Männer.

Mir gehts aber auch um die Gewalt, die noch immer Frauen weltweit angetan (WERDEN DARF), wird. Dafür möchte ich heute den Tag nutzen um aufmerksam zu machen, wie sehr zwischen Männern und Frauen unterschieden wird und ich habe ein paar wirklich schlimme Fakten für euch.

  1. In Deutschland wird laut Frauenrechtsorganisationen wie Terre de Femmes jede 4. Frau Opfer von häuslicher Gewalt. Hierbei ist es in den meisten Fällen sexualisierte Gewalt. Jede 3. Minute wird in Deutschland ein Mädchen oder eine Frau vergewaltigt und zur Verurteilung kommt es nur in ca. 1/16 der Fälle.
  2. Im November 2016 wurde das Sexualstrafrecht geändert und man fokussiert sich nun mehr auf den Willen der Betroffenen Person. („Schutz der sexuellen Selbstbestimmung")Im Paragraph § 177 Strafgesetzbuch kann man alles dazu nachlesen.Vielen ist die Kampagne „NEIN heisst NEIN" bekannt. ABER die Strafen in unserem Land wurden leider nicht angepasst. Die Höchststrafe für eine Vergewaltigung ist nach wie vor 10 Jahre. Meines Erachtens eine nicht angemessene Strafe für solch ein Verbrechen, denn das Opfer, kämpft ein Leben lang mit den Folgen solch einer Tat.
  3. Laut der Welthungerhilfe befinden sich 30 Millionen Frauen auf der Flucht aufgrund von z.B. Armut, sexueller Übergriffe, Krieg und Diskriminierung. Allein die psychische Belastung solch einer Flucht mag ich mir gar nicht vorstellen.
  4. Wir Frauen werden noch immer unterdrückt und nicht gesehen- das hat zur Folge, dass wir z.B. weniger Verantwortung in Berufen bekommen. Das wiederum hat zur Folge, dass wir finanziell oft schlechter gestellt sind und „Altersarmut" ein immer größeres und sichtbares Problem wird, von dem besonders Alleinerziehende betroffen sind.
  5. „Armut ist weiblich"

    -2/3 der Menschen, die in Armut leben, sind Frauen. Ihr Verdienst liegt ca. bei umgerechnet 1 US-Dollar. Quelle: Welthaus

  6. In Afghanistan, Indien, Pakistan, im Kongo und in Somalia ist es für Frauen am gefährlichsten. Kulturelle Unterdrückung, gezielte Gewalt, Armut, sexualisierte Gewalt und Menschenhandel sind die größten Probleme, denen Frauen dort begegnen. Quelle: Spiegel online
  7. Am besten geht es den Frauen übrigens in Island. Das ergab die Global Gender Studie, wie man hier nachlesen kann.
  8. „Planet 50-50 bis 2030: Step it up for gender equality"-Deutschland war das 1. Land, das sich für diese Kampagne verpflichtete. Es geht um die Gleichstellung der Geschlechter und Maßnahmen die Regierungen dazu ergreifen. Quelle UNWomen
  9. „UN Women hat im Rahmen der #HeForShe Kampagne seit 2014 Männer und dann auch Frauen aufgerufen, sich als ‚Agents of Change' für die Gleichstellung der Geschlechter und die Beendigung aller Gewalt und Diskriminierungen gegenüber Frauen und Mädchen einzusetzen." Emma Watson ist Sonderbotschafterin der UN und lädt uns alle ein die Kampagne zu unterstützen und wer möchte kann #HeForShe- Pins kaufen und so Solidarität zeigen. Auf UNS Ladies – traurige Fakten zum Weltfrauentag

Bei den Recherchen für diesen Artikel hat es mir immer und immer wieder die Sprache verschlagen. ich belasse es auch bei diesen 9 Punkten. Denn hier noch mehr in die Tiefe zu gehen ist nicht mein Ziel. Ihr könnt euch über die Links sehr gut weiter informieren.

Mein Blog hat wenig politische Themen und das ist auch nicht meine Kernkompetenz hier aber ich bin eine Frau und empfand es als sehr wichtig, euch das heute zu zeigen. Es gibt tolle Frauen(Bloggerkolleginnen, die sehr viel mehr über diese wichtigen Themen schreiben. Mama arbeitet und Mutterseelesonnig wenn es um Alleinerziehende geht. Frau Rabe und Mama Notes sind gute Ansprechpartner wenn es um den Feminismus im Allgemeinen geht und Frau Papa über Trans und Sexualität und wie sich ihr Leben und ihre Gedanken zu Geschlechtern gestaltet. Schaut dort unbedingt mal vorbei.

Es gibt sogar ein Lied für alle Frauen -ebenfalls von UNWomen initiiert und das möchte ich euch heute abschließend ans Herz legen.

Teilt es, zeigt, dass wir Frauen stark sind und natürlich verdient haben gleichberechtigt und gewaltfrei zu leben. Es sollte eine Selbstverständlichkeit auf der ganzen Welt sein.

Unterstützt euch und zeigt euren Töchtern und Söhnen, dass Sie alles werden können, was Sie wollen egal welches Geschlecht Sie haben.

Ich wünsche euch einen starken und sonnigen Weltfrauentag.

Eure Glucke

Auf UNS Ladies – traurige Fakten zum Weltfrauentag

Ich bin Dani, in den Dreißigern, also den besten Jahren des Lebens. Ich bin Mama vom Prinzen, Ehefrau vom Liebsten und Schreiberin von diesem, meinem Schatz Glucke und So. Hier findet ihr eigentlich recht viel von mir und meinem Leben. Authentizität und Ehrlichkeit ist mir sehr wichtig und ich hoffe das spürt man auch. Viel Spaß beim Stöbern und schön das Du vorbeigeschaut hast.


wallpaper-1019588
Meditation für klare Kommunikation
wallpaper-1019588
Mit ätherischen Ölen durch den Sommer
wallpaper-1019588
AEMET erhöht die Regen-Prognosen von 180 auf 300 l/m2 in 12 Stunden auf dem Mittelmeer und den Balearen
wallpaper-1019588
BAG: Keine Kostenpauschale bei Verzug des Arbeitgeber über € 40!
wallpaper-1019588
Meine Mutter wird heute 70 Jahre wie wunderbar
wallpaper-1019588
Merkel ist und bleibt eine Beleidigung für den gesunden Verstand
wallpaper-1019588
WARMER SUPPENZAUBER FÜR KALTE TAGE! Cremige Maissuppe mit unseren liebsten, knusprigen Käse-Scones
wallpaper-1019588
Zoku Owarimonogatari läuft auf dem AKIBA PASS Festival 2019