Auf Spurensuche im Wald

Spur (CC awesomatik.com)Die Kunst des Fährtenlesens
Als Großstadtindianer kannte ich natürlich nicht den Unterschied zwischen Spuren und Fährten. 

Ich wusste auch nicht, dass man an Trittsiegeln nicht nur die Tierart erkennen kann, sondern auch Rückschlüsse über Art und Alter des Individuums sowie Hinweise über Fortbewegungsrichtung und Gangart ziehen kann. 

Und woher sollte ich wissen, was ziehen, trollen und nageln bedeutet? Außer Panini-Bildern habe ich doch noch nie etwas gejagt. 

Einen ersten Einblick habe ich mir aber nun auf waldwissen.net verschaffen können: Die Kunst des Fährtenlesens: Spuren im Schnee – aber von wem?

Mal sehen ob das reicht um vom Hundehaufen vor meiner Haustür zum Hundehalter zu kommen. 

(c) waldwissen.net



wallpaper-1019588
Ich schreib Dir einen Brief - Monsterstarke Briefe an die Liebsten verschicken
wallpaper-1019588
Emaya drängt darauf, Regenwasser vom Abwasser zu trennen
wallpaper-1019588
Kündigung wegen Abwerbung von Arbeitskollegen – wann rechtmäßig?
wallpaper-1019588
Houston… wir haben bald Weihnachten
wallpaper-1019588
Geschafft! Vollbracht! Fertig!
wallpaper-1019588
Anzeige: Camper-Vorbereitungen: Unsere erste Reise mit dem Wohnmobil
wallpaper-1019588
Chinas Star Market: Konkurrenz für die Nasdaq
wallpaper-1019588
Mit dem Bus zur Oper