...auf ein berauschendes Leben! [Pfirsich-Thymian-Torte]

Mit 14 wünschen wir uns "30, sexy und erfolgreich" zu sein. Mit 30 wünscht man sich dann wohl, dass die Kinder endlich schlafen und Mama und Papa auch mal leben dürfen. Und wenn man 86 Jahre alt wird wie meine Oma vorgestern, dann wünscht man sich nur noch einen Liegestuhl in der Sonne und eine schnurrende Katze auf dem Schoß.
Wir haben sie zum Kaffeetrinken besucht und hatten einen lauten und fröhlichen Enkel-Kinder-Großeltern-Tag. Wenn ich mit 86 auch mal sagen kann: "Mein Leben war berauschend glücklich, anstrengend, hart und wundervoll", dann habe ich wohl alles richtig gemacht?!
Meine Großeltern jedenfalls schon.
...auf ein berauschendes Leben! [Pfirsich-Thymian-Torte]...auf ein berauschendes Leben! [Pfirsich-Thymian-Torte]
...auf ein berauschendes Leben! [Pfirsich-Thymian-Torte]...auf ein berauschendes Leben! [Pfirsich-Thymian-Torte]
Da für Liegestuhl und Katze bereits gesorgt ist, hat meine Oma zu ihrem Ehrentag eine Pfirsich-Thymian-Torte von mir bekommen. Wie immer gilt das Rezept für eine kleine Springform. Möchte man eine große Torte backen, Rezeptangaben einfach verdoppeln.
Rezept für Pfirsich-Thymian-Mascarpone-Torte
Rührteig
150 g weiche Butter
100 g Zucker
1 Pck Vanillezucker
3 Eier
150 g Mehl
2 TL Backpulver
Butter, Eier und Zucker schaumig rühren. Anschließend Mehl und Backpulver unterrühren. Ein Viertel des Teiges in eine mit Backpapier ausgelegte und eingefettete kleine Springform geben und bei 175°C ca 15 Minuten backen. Auf diese Weise 3 weitere Böden herstellen.
Pfirsichkompott
700 g frische Pfirsiche
300 ml Pfirsichnektar
3 Zweige frischer Thymian
30 g Zucker
1 Pck. Vanillepuddingpulver
3 Blatt Gelatine
Pfirsiche schälen und fein würfeln. Mit 200 ml Nektar und den Thymianzweigen in einem Topf dünsten bis die Pfirsichwürfel schön weich sind. Thymian antfernen. Ein Sieb in eine Schüssel hängen, Pfirsichkompott in das Sieb geben und Flüssigkeit auffangen. Davon 200 ml abmessen und mit dem Zucker zurück in den Topf geben. Puddingpulver mit restlichem Pfirsichnektar verrühren, zufügen und aufkochen lassen. Die eingeweichte und gut ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Pfirsichwürfel hinzufügen und etwas abkühlen lassen.
Mascarponecreme
200 g Mascarpone
100 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
250 g Magerquark
3 Blatt Gelatine
Mascarpone, Quark und Zucker verrühren. Drei Esslöffel der Mischung in der Mikrowelle erwärmen und die eingeweichte Gelatine darin auflösen. 5 Esslöffel der Mascarponemasse unter die erwärmte Gelatinecreme rühren (ist wichtig, damit der Temperaturunterschied beim Verrühren nicht so groß ist und die Gelatine nicht klumpt) und anschließend die beiden Cremes miteinander gründlich verrühren.
Nun einen Boden mit einem 5tel der Mascarponecreme bestreichen, ein viertel des Pfirsichkompotts darauf geben und einen weiteren Boden vorsichtig auflegen. So weiter verfahren, bis alle Böden aufgebraucht sind und noch ein 5tel der Mascarponecreme übrig ist. Damit wird die Torte eingestrichen und verziert. Nun muss das gute Stück noch über Nacht im Kühlschrank durchziehen.


...auf ein berauschendes Leben! [Pfirsich-Thymian-Torte]...auf ein berauschendes Leben! [Pfirsich-Thymian-Torte]
Und was möchtest du über dein Leben sagen können, wenn du deinen 86. Geburtstag feierst?  Hab einen wunderschönen und hoffentlich sonnigen Samstag,
...auf ein berauschendes Leben! [Pfirsich-Thymian-Torte]

wallpaper-1019588
Hypothalamus aktivieren
wallpaper-1019588
Africa meets Rock and Pop
wallpaper-1019588
"The Favourite - Intrigen und Irrsinn" / "The Favourite" [GB, IRL, USA 2018]
wallpaper-1019588
Wal in Cala Millor gestrandet
wallpaper-1019588
Lustige geburtstagswunsche 52
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche frau 45
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche 8 jahre
wallpaper-1019588
Candle light dinner munchen sea life