Auf den Spuren des heiligen Georg

La Diada de Sant Jordi Der Heilige Georg (Sant Jordi) war ein römischer Soldat, ein christlicher Märtyrer, ein Drachentöter und ein Musterbeispiel des mittelalterlichen Rittertums. Laut der katalanischen Version der berühmten Legende vom Heiligen Georg, in der er einen Drachen tötet und eine Prinzessin rettet, soll eine Rose aus dem verflossenen Drachenblut gewachsen der Tag der Frauen und der Rosen Darauf basiert die bis heute andauernde Tradition, nach der Frauen mit Rosen beschenkt werden. Am 23. April füllen sich die Straßen in Barcelona Jahr für Jahr mit etlichen Blumenständen, und wenn man abends durch die Stadt läuft, wird man kaum eine Frau sehen, die nicht eine Rose dabei hätte. Der Tag der Bücher Im Jahr 1923 hatte Vincet Claver Andres den Eindruck, dass nicht genug Bücher gekauft würden. Er stellte fest, dass am Georgstag sowohl William Shakespeare als auch Miguel de Cervantes gestorben waren (beide am 23. April 1616). Seitdem revanchieren sich die Frauen bei den Männern für die Rosen, indem sie ihnen ein gutes Buch schenken.


wallpaper-1019588
STURM AUF MARIAZELL – Wallfahrt SK Sturm
wallpaper-1019588
Kundenorientierung sieht anders aus: Wie Twint seine Kunden vergrault und bevormundet
wallpaper-1019588
Advent in Mariazell 2018 – Die schönsten Adventfotos und Videos zur Einstimmung
wallpaper-1019588
Lichen sclerosus – naturheilkundlich behandeln
wallpaper-1019588
Hidrofugal Doppel Schutz Deos
wallpaper-1019588
Karten-Verlosung: „Blogfamilia liest“ (22.11., Berlin)
wallpaper-1019588
E3 2019 – Diesesmal ohne Playstation
wallpaper-1019588
Bericht zur lit.Love 2018 in München bei randomhouse