Audi mit drei R18 e-tron quattro in Le Mans

ACO Press ConferenceDas Auswahlkomitee des Le-Mans-Veranstalters ACO hat die drei Nennungen von Audi für die 24 Stunden von Le Mans akzeptiert. Lucas di Grassi (BR) wird zusammen mit den Vorjahressiegern Loïc Duval (F) und Tom Kristensen (DK) mit der Nummer „1“ an den Start gehen. Den Audi R18 e-tron quattro mit der Nummer „2“ teilen sich Marcel Fässler/André Lotterer/Benoît Tréluyer (CH/D/F), die den Langstrecken-Klassiker 2011 und 2012 mit Audi gewonnen haben. Filipe Albuquerque/Marco Bonanomi/Oliver Jarvis (P/I/GB) steuern den Rennwagen mit der Nummer „3“. Audi peilt mit seinem neu konstruierten Hybrid-Sportwagen am 14./15. Juni seinen 13. Sieg bei den 24 Stunden von Le Mans an.

tags: ACOAudiStarterlisteWEC

wallpaper-1019588
Bluetooth-Lautsprecherr Anker SoundCore 2 im Angebot
wallpaper-1019588
10 Zimmerpflanzen, die für Menschen und Tiere ungiftig sind
wallpaper-1019588
Vegane Hundeernährung?
wallpaper-1019588
[Manga] The Vote [1]