Auch so kann man schweigen

Auch so kann man schweigen
Auch so kann man schweigen

Dass sich die Medien offenbar nicht für die Krise im Wiener Krankenanstaltenverbund interessieren, wurde hier mehrfach verwundert zur Kenntnis genommen. http://sprechstunde.meinblog.at/?blogId=35009

Dass das u.a. auch mit den Einnahmen der zuletzt abgelaufenen Inseratenkampagne zu tun hat, ist reine Paranoia.

Während aber über die Demonstration vor dem Rathaus einge Medien zögerlich, aber doch berichtet haben,
http://wien.orf.at/stories/537559/
http://derstandard.at/1315006399419/Spitaeler-Gewerkschafter-zuendeln-beim-Rathaus
http://kurier.at/nachrichten/wien/4151022.php

hat die Kronenzeitung sich zwar auch mit dem Wiener Krankenanstaltenverbund beschäftigt, fand aber nur

"die Aufregung über die Nudisten-Kleider" berichtenswert:
http://www.krone.at/Wien/Schwestern_empoert_ueber_transparente_Nudisten-Kleider-Wut_in_Wiener_Spital-Story-296062

Es geht doch nix über eine gute Medienkooperation:
Der Kroneableger, die Gratiszeitung "heute" darf ungeniert die U-Bahn zumüllen, dafür bedankt sich die Redaktion, dass man Unangenehmes totschweigt.


wallpaper-1019588
Dran bleiben und mit kleinen Schritten zum Erfolg
wallpaper-1019588
Das beste Release der Woche – Get Well Soon
wallpaper-1019588
Sprenge Deine Grenzen!
wallpaper-1019588
11 Tipps für mehr Erfolg als Freelancer
wallpaper-1019588
Jamal Khashoggi, Wieland der Schmied und Tantalos
wallpaper-1019588
Ganser: Zorniger Nachtrag
wallpaper-1019588
Fabelhaft Schlafzimmer Mit Schräge Ideen
wallpaper-1019588
#Sonntagsglück – oder – Von Freunden, Schlössern und Gärten bei Tag und Nacht