Auch Prudential Bache will wahrscheinlich seinen dt. Broker- Service einstellen

“Ceros Broker Service” expandiert deswegen und hofft auf gute Geschäfte

Es scheint mit Prudential Bache einer der letzten US-Anbieter auch noch seine deutschen Privatkundenaktivitäten (Broker-Dienste) bis Ende des Jahres einzustellen, dann hat man in Deutschland eigentlich nur noch den umtriebigen Ceros Broker Service, um als Deutscher in Deutschland an amerikanischen Börsen so handeln zu können wie ein Amerikaner.

Die Ceros Broker Service sieht sich dann mit ihrer amerikanischen Broker-Plattform als marktbeherrschender Anbieter, sagt Ceros-Chef Markus Ross. Diese Lücke können nur sie noch füllen.
In Deutschland biete dann wirkllich fast nur noch Ceros die Möglichkeit, Wertpapiere, Terminkontrakte und Managed Futures in Deutschland wie ein Amerikaner in Amerika zu handeln”, so Ross.

In den vergangenen neun Monaten verzeichnete das Unternehmen nach Ross’ Worten bereits eine große Nachfrage nach seinen Broker-Dienstleistungen. Um sie zu bedienen, hat Ceros sein Broker-Team in den vergangenen neun Monaten bereits verdoppelt.

Grund für die wachsende Nachfrage seien einerseits die neuen Niederlassungen in Hamburg, München und Düsseldorf, andererseits der Rückzug amerikanischer Banken und Brokerhäuser (einer nach dem anderen hat die dt. Dienste wegen mangelnder Nachfrage eingestellt) aus Deutschland. Damit bietet nur Ceros Privatkunden noch die Möglichkeit, Börsenaufträge unmittelbar in den USA abzuwickeln.

Wer in Deutschland sein Konto von einer amerikanischen Bank führen lasse, täte das ja nicht ohne Grund, sagt Ross. So legten die betreffenden Kunden Wert darauf, Zugriff auf alle in den USA gehandelten Finanzinstrumente zu haben und unmittelbar Ausführungsbestätigungen zu erhalten.
Ein weiterer Faktor seien die Kosten. Während beim Umweg über ein deutsches Depot zusätzliche Gebühren anfielen, zahle der Inhaber eines Ceros-Kontos nur die in den USA üblichen Sätze.

http://www.ceros.de/


wallpaper-1019588
Wutrichter weggebloggt
wallpaper-1019588
Tanzende Monsterbeschwörung auf abegelegenen Gefängnisinseln
wallpaper-1019588
Petersilie mit Muscheln
wallpaper-1019588
Eiichiro Oda spricht über das Ende von One Piece
wallpaper-1019588
Ofenkürbis mit Chili, Mandeln und Feta
wallpaper-1019588
SPD fordert höheres Kindergeld, damit sich die Migration in Deutschland wohler fühlt
wallpaper-1019588
Fuse: Memoirs of the Hunter Girl – Film läuft auf dem AKIBA PASS Festival 2020
wallpaper-1019588
YouTube Kids – Dank COPPA bald die einzige App (Einschätzung und persönliche Meinung)