Auberginensalat

Zutaten:
3-4 Auberginen, 2-3 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer, 3-4 Knoblauchzehen, 3-4 EL Zitronensaft, 4 EL Olivenöl

Zubereitung:
Die Auberginen längs halbieren, mit der Schnittfläche auf einem Stück Alufolie in Olivenöl, Salz und Pfeffer legen und an einer Stelle des Grills garen, die nicht allzu heiß ist. Einmal wenden und so lange grillen, bis das Fleisch butterweich ist.

So lässt es sich herauskratzen und wird mit reichlich zerdrücktem Knoblauch, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Olivenöl angemacht. Für eine Art Püree einfach alles mit dem Mixstab pürieren. Entweder pur oder mit etwas türkischem Joghurt vermischt servieren.

Ein Rezept von Martina Meuth und Bernd Neuner Duttenhofer']);">> Ein Rezept von Martina Meuth und Bernd Neuner Duttenhofer Foto: WDR

Diesen Beitrag / Angebot bewerten Print Friendly

wallpaper-1019588
Tanjev, pétit Tsar adoré
wallpaper-1019588
[Comic] Justice League – Die letzte Schlacht
wallpaper-1019588
Motorola Edge 2022 mit superhellen Display vorgestellt
wallpaper-1019588
Stoneman Glaciara Hike in der Aletschregion