Attraktive Blumenkästen für Balkone

Balkonkästen aus Polyrattan (oben) und gebürstetem Edelstahl (unten)Wer auf seinem Balkon mal nicht die üblichen grünen Plastik-Balkonkästen sehen will, wird sich wundern, wie wenig Alternativen der Markt bereit hält. Die neuen Blumenkästen des netzbekannten Pflanzkübel-Versenders AE Trade kommen da gerade recht: in klassischen Formen aus Polyrattan und Edelstahl passen sie auf jeden Balkon und geben der Bepflanzung eine elegante, nicht ganz gewöhnlich wirkende Basis.

Polyrattan: warme, naturnahe Eleganz

Ein besonders robustes, dennoch elegant wirkendes Material ist Polyrattan. Die neuen Balkonkästen aus dem natur-ähnlichen Geflecht sind 70 oder 50 cm lang und zeigen sich in elegantem mattem Schwarz. Die Kästen sind winterhart und trotzem jedem Wetter – man muss also nicht unbedingt im Herbst umräumen und einkellern. Mitgelieferten Halterungen lassen sich leicht anbringen und gewähren sicheren Halt. Einsätze aus wetterfestem Kunststoff erleichtern zudem das Bepflanzen. In der 50cm langen Blumenkasten-Version (18×18×50) sind es drei Einsätze, in der 70cm-Version sogar vier.

Besonders apart: Pflanzkasten aus gebürstetem Edelstahl

Auch die neuen Blumenkästen aus Edelstahl gibt es in zwei verschiedenen Längen, nämlich 40 cm und 60 cm lang. 1,5mm dicker rostfreier V2A Edelstahl macht diese Pflanzkästen ebenfalls wetterfest und frostsicher. Jedes Exemplar ist handgefertigt und wasserdicht. (Für draußen empfiehlt es sich. Löcher in den Boden zu bohren, so dass überschüssiges Wasser ablaufen kann.)

Kleiner Tipp zur Bepflanzung: den Boden mit 5-10 cm Blähton oder Seramis füllen. Dieser wirkt als Wasserspeicher und lässt die Pflanzen auch einige Tage ohne Wasser auskommen.

[Quelle: AE Trade]

ö

wallpaper-1019588
[Comic] Seven to Eternity [1]
wallpaper-1019588
#1161 [Session-Life] Meal of the Day 2021 #36
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Was ist in der Literatur tabu?
wallpaper-1019588
Die besten Schreibtischaufsätze