Atlantikküste Frankreich

Die Atlantikküste Frankreichs – ein traumhaftes Urlaubsziel für erholungssuchende Familien, Paare, die nach Romantik streben, und natürlich Wassersportler, die die Wellen des rauen Atlantiks bezwingen wollen. Aber was außer dem Strand und dem Meer hat die Westküste Frankreichs noch zu bieten? Wir möchten sie Ihnen anhand von fünf Ferienparks und deren Umgebung näherbringen, angefangen von der felsigen Bretagne im Norden bis hin zum warmen Aquitanien im Süden.

1. Domaine Kerarno

Atlantikküste Bretagne

Die steinige Küste der Bretagne

Die besonders kinder- und familienfreundliche Domaine Kerarno liegt im Südosten der Bretagne in Saint-Philibert, zwischen Vannes und Lorient. Nur einen Kilometer vom nächsten Sandstrand entfernt und mit Freibad sowie Spiel- und Sportanlagen ausgestattet kommt in dieser Ferienanlage garantiert keine Langeweile auf. Ein Spielplatz, ein Fußballfeld, Wasserrutschen und -spielgeräte und ein eigenes Kinderbecken sind im Park vorhanden. Falls es dennoch einmal etwas eintönig wird, sorgt das Animationsteam der Domaine für Unterhaltung für Groß und Klein.
Die Bretagne ist so groß und vielseitig, dass von einem einzigen Standort aus gar nicht alle Sehenswürdigkeiten in kurzer Zeit erreicht und bestaunt werden können. So sind beispielsweise die nördliche Côte de Granit Rose (Rosa Granitküste) und der bekannte Aussichtspunkt Pointe du Raz im Westen einige Stunden von der Domaine entfernt, aber auch im Südosten gibt es viel zu entdecken. Der Golf von Morbihan, ein Binnenmeer mit über 40 wunderschönen Inseln darin, ist eines der Highlights und nur einige Autominuten vom Ferienpark entfernt. Außerdem sollten Sie einen Ausflug auf die Halbinsel Quiberon machen. Einzigartig ist diese dadurch, dass das Meer an der zum Land gewandten Seite sehr ruhig und völlig untypisch für den Atlantik ist. Entlang der Atlantikküste der Bretagne lassen sich tolle Wanderungen und Radtouren machen, der Ausblick von den Klippen auf die Brandung und die Gischt ist atemberaubend. Abrunden können Sie Ihren Urlaub mit einem Besuch der Stadt Vannes. Dort sind insbesondere die Stadtmauer, die Kathedrale und das Rathaus aus dem 19. Jahrhundert.

2. Le Domaine de l’Océan

Nantes Stadtmauer

Die Stadtmauer von Nantes

Etwas mehr als 100 Kilometer südlich der Domaine Kerarno liegt Le Domaine de l’Océan. Der Ferienpark befindet sich an der Atlantikküste, in Saint-Brevin-les-Pins in den Pays de la Loire, nur 600 Meter vom Strand entfernt. Der verhältnismäßig kleine Ferienpark weiß durch sein Freibad mit Kinderbecken, seine zentrums- und strandnahe Lage und ein Wellnesscenter zu überzeugen. Einen Spielplatz gibt es auch.
Die Atlantikküste im Norden der Pays de la Loire ist im Gegensatz zu großen Teilen der Bretagne durch lange Sandstrände geprägt. Aber auch hier können sich Wassersportler am Wind und an den Wellen des Atlantiks erfreuen. Der Ort Saint-Brevin-les-Pins zeichnet sich außer durch seine Strände noch durch viele Grünanlagen und bewaldete Dünen in der Nähe des Strands und im Hinterland aus. Sehenswert ist auch die Mündung der Loire in den Atlantik nördlich des Ortes. Auf der anderen Seite der mehreren Kilometer breiten Mündung und damit nur einige Autominuten entfernt liegt Saint-Nazaire, eine 70000 Einwohner große Hafenstadt, die sich zum Bummeln und Einkaufen eignet. Wer etwas mehr Fahrzeit einplanen kann, der sollte sich auch die etwa 60 Kilometer entfernte Hauptstadt der Pays de la Loire nicht entgehen lassen, Nantes. Hier warten Schloss, eine Kathedrale, zahlreiche Museen, Kirchen, Les Machines de l’Ile de Nantes (riesige mechanische Tiere und Puppen), Parks und viele weitere Sehenswürdigkeiten darauf erkundet und bestaunt zu werden.

3. RCN Camping La Ferme du Latois

Atlantikküste Pays de Loire

Die Atlantikküste in den Pays de Loire

Noch einmal 90 Kilometer weiter südlich, aber noch immer in den Pays de la Loire liegt das RCN Camping La Ferme du Latois. Geräumige Mobilheime stehen hier für Sie bereit und laden zu einem komfortablen, aber dennoch naturverbundenen Urlaub ein. Vor allem aber das Freizeitangebot kann sich mehr als sehen lassen: ein Freibad mit zwei großen Rutschen (inklusive veranstalteter Rennen!), Animationsprogramm, Sportplätze, ein Golfplatz und zwei Angelteiche, um nur die wichtigsten Angebote zu nennen. Kein Wunder also, dass der Ferienpark mit einer Bewertung von 8,5 sehr gut bei unseren Kunden abschneidet.
Zusätzlich ist der Sandstrand keine 15 km entfernt und entweder mit dem Auto oder mit dem Fahrrad zu erreichen, wobei der Weg durch eine wunderschöne Landschaft mit vielen Feldern und durch kleine Örtchen führt. Am Meer wechseln sich Sand- und Felsstrände ab, wie überall an der Atlantikküste kann auch hier gesegelt, getaucht und gesurft werden. Ein besonderes Highlight für Familien ist der etwa eine Autostunde entfernte Themenpark Puy du Fou, in dem unglaubliche Shows und Attraktionen zu geschichtlichen Themen wie der Römerzeit zu sehen sind. Für weitere Ausflüge bieten sich die Kleinstädte La Roche-sur-Yon und Challans an, in denen es historische Bauwerke und allerlei nette Läden und Restaurants gibt.

4. Résidence-Club du Port

Atlantikküste Aquitanien

Der Sandstrand in Aquitanien

Dieses Mal reisen wir die Atlantikküste gleich 250 Kilometer nach Süden, genauer gesagt nach Houtin in Aquitanien. Hier liegt der Résidence-Club du Port, ein Ferienpark mit netten Ferienwohnungen. Nur wenige Kilometer von der Atlantikküste entfernt und an einem See gelegen finden Sie eine schöne Umgebung zum Schwimmen, Wandern und Rad fahren vor, aber auch in der Ferienanlage gibt es Unterhaltung. Ein Beachvolleyballfeld, eine Bowlingbahn, ein Animationsteam und selbstverständlich ein Freibad sorgen dafür, dass keine Langeweile aufkommt.
Der große Vorteil von Aquitanien gegenüber den nördlicheren Regionen ist die Schönwettergarantie. Von Mai bis September ist das Wetter fast immer großartig und die Durchschnittstemperatur liegt bei über 20°C, perfektes Badewetter also. Das kann dann für das Freibad, den See, an dem der Ferienpark liegt, oder das Meer genutzt werden. Am Meer sind teils steinige und teils Sandstrände, direkt hinter den Dünen der Küste beginnen Pinienwälder. 65 Kilometer entfernt vom Ferienpark liegt die Stadt Bordeaux. Diese hat neben ihrem Status als Wein- und Kulturstadt eine wunderschöne und als UNESCO-Welterbe geführte Altstadt, eine Kathedrale, zahlreiche prächtige Kirchen und viele weitere historische Bauten zu bieten.

5. Country Camp Eurosol

Pyrenäen Ausläufer

Ausläufer der Pyrenäen

Noch einmal 180 Kilometer weiter südlich und direkt an der Atlantikküste gelegen finden wir im Ort Vielle-Saint-Girons das Country Camp Eurosol. Hier erwarten Sie möblierte Zelte mit komfortabler und großzügiger Einrichtung. Wasserratten haben die Qual der Wahl, denn sie können sowohl in den vier parkeigenen Freibädern, als auch im nahe gelegenen See, als auch im nur einen Kilometer entfernten Meer schwimmen gehen. Zusätzlich stehen Ihnen Sportplätze für Basketball, Volleyball, Tennis und Tischtennis sowie eine Boule-Bahn und ein Minigolfplatz zur Verfügung. Ihre Kinder können außerdem auf der Hüpfburg und auf den Spielplätzen herumtoben oder durch das Animationsteam und im Miniclub unterhalten werden.
Am Meer finden Sie kilometerlange wunderschöne Sandstrände. Direkt hinter dem Küstenabschnitt beginnt eines der schönen Naturgebiete mit Wäldern, Wiesen und Feldern, für die Aquitanien sehr bekannt ist. Hier können Sie auch hervorragend wandern oder Rad fahren. Etwa 100 Kilometer entfernt ist die spanische Grenze und direkt dahinter die Städte Irun und San Sebastian, ein Tagesausflug bietet sich also an. Genauso weit ist es zum Fuß der eindrucksvollen Pyrenäen, die ein Traum für Wanderer und Mountainbiker sind.

Wir haben Ihr Interesse geweckt, aber die richtige Ferienanlage war noch nicht dabei? Außer den von uns vorgestellten Ferienparks gibt es noch einige weitere an der Atlantikküste in Frankreich, schauen Sie sich doch unser gesamtes Angebot an Ferienparks an der Atlantikküste an.


wallpaper-1019588
Tag des Querbinders – National Bow Tie Day in den USA
wallpaper-1019588
Hello beautiful Hoi An!
wallpaper-1019588
Lyskamm-Traverse: Tanz über dem Abgrund
wallpaper-1019588
Hanneforth – Glutenfreie Brote, Brötchen, Backmischungen und mehr – Gewinnspiel
wallpaper-1019588
And the winner is ...
wallpaper-1019588
Hirschkalbshaxen in Pilzrahmsauce
wallpaper-1019588
Kinderbuch-Adventskalender | 10. Dezember
wallpaper-1019588
Mädchen mit Schnauz und Bart