ASUS Transformer Pad TF300: Jelly Bean landet OTA in Europa

tf300-jellybean

Das ASUS Transformer Pad TF300 scheint nun auch in Deutschland das Update auf die neueste Android-Version 4.1, Jelly Bean, zu erhalten.

Nachdem das Update bereits letzte Woche in Nordamerika verteilt wurde, ist nun Europa an der Reihe. Nach einem Tweet von ASUS UK hat der Rollout gestern Europ erreicht. Wie AndroidPolice berichtet gab es darauf hin Meldungen von Nutzern aus einigen europäischen Ländern, darunter auch Deutschland, bei denen das Update zum Download bereit steht.

ASUS Transformer Pad TF300: Jelly Bean landet OTA in Europa

Wenn ihr also ein Transformer Pad TF300 habt und schon sehnsüchtig auf das Update wartet, werft am besten noch mal einen Blick auf das Tablet. Ansonsten könnt ihr auch über die Einstellungen versuchen, das Update manuell zu holen.

Chris von tabtech hat sein Transformer Pad TF300 schon mit Android 4.1 Jelly Bean ausgestattet. Wie sich das Betriebssystem macht, könnt ihr in folgendem Video sehen.

ASUS Transformer Pad TF300: Jelly Bean landet OTA in Europa Asus Transformer Pad TF300T 25,7 cm (10,1 Zoll) Tablet-PC (NVIDIA Tegra 3, 1,3GHz, 1GB RAM, 32GB eMMC, NVIDIA 12 Core, Android 4.0) inkl. KeyDock blau
Preis: EUR 489,00
4.3 von 5 Sternen (67 Bewertungen)
30 gebraucht & neu zu haben ab EUR 435,00

- via AndroidPolice -

ASUS Transformer Pad TF300: Jelly Bean landet OTA in Europa


wallpaper-1019588
Wirbelsäulentherapie nach Dorn & Breuß-Massage (Seminar)
wallpaper-1019588
Hiro Mashima sendet Nachricht an seine Fans
wallpaper-1019588
HiSilicon Kirin 980 soll schneller sein als Apple’s A12 Bionic
wallpaper-1019588
Gewinne Tickets für die Konzerte von Lui Hill in Hamburg, Regensburg und Köln
wallpaper-1019588
The Ellis Hotel und die Peachstreets in Atlanta
wallpaper-1019588
Linguine alla Fornaia – Pasta nach Art der Bäckerin
wallpaper-1019588
London Tagebuch: Ein Traum wird wahr, wir fahren nach Hogwarts!
wallpaper-1019588
Meine Nacht im Hotel Deutsches Haus und warum sie in Erinnerung bleiben wird #Hotel #Reise #FrBT18