ASUS Eee Pad Transformer Prime mit UMTS ab März – weitere Geräte angekündigt

Quelle: mobiflip.de

Eine gute Nachricht gibt es für alle, die überlegen sich ein ASUS Eee Pad Transformer Prime zu kaufen, aber auf eine UMTS-Version warten. Diese wird ab März auf den Markt kommen. Das bestätigte General Manager der Eee Systems Business Unit, Samson Hu, auf einer Pressekonferenz.

Die UMTS-Version soll auch mit einem verstärkten GPS-Modul erscheinen. Seit der Auslieferung des Eee Pad Transformer Prime gibt immer wieder negative Stimmen über die schlechte Empfangsleistung des aktuell verbauten Moduls.

ASUS bestätigte auch einen Nachfolger des Transformer Prime, welcher mit Windows 8 laufen wird. Für das nächste Halbjahr kündigte der taiwanische Hersteller außerdem noch zwei weitere 10 Zoll Tablet für das erste Halbjahr 2012 an.

 


wallpaper-1019588
Neujahrsansprache 2018: Angela Merkel kritisiert die hemmungslose Geldgier der christlichen Kirchen
wallpaper-1019588
Der internationale J.R.R. Tolkien Day 2018
wallpaper-1019588
Grünkernsalat griechischer Art
wallpaper-1019588
Zeit für Liebe und Gefühl
wallpaper-1019588
L.O.V X HATICE
wallpaper-1019588
The Weekend Watch List: Halloween
wallpaper-1019588
[Werbung] Urban Decay Double Team Special Effect Colored Mascara Vice + CD Große Freiheit Deo-Spray
wallpaper-1019588
Mickey’s 90th Anniversary TIME TO SHINE MIT CATRICE: MICKEY MOUSE FEIERT 90. JUBILÄUM