ASURE-SUPPE

ASURE-SUPPE Es ist wieder soweit. Wie jedes Jahr ist wieder Asurezeit gekommt. Es gibt bestimmte Datum für Asure. In den nächsten Tagen wird in vieles türkische Häuser Asure und verteilt man gegenseitig diese köstliche Dessert. Heute habe ich eine Suppenvariante gekocht. Es ist eine leckere winterliche Suppe, sättigend mit Weizen, gesund und köstlich mit sonnengereifte und getrocknete Gemüse.
Zutaten:
für ca. 20 Personen
  • 500 g Weizen
  • von je 50 g weiße Bohnen, Kichererbsen
  • von je eine Hand voll getrocknete Tomaten, Zucchini (oder Kürbis), grüne Bohnen
  • 4 EL Butter
  • Salz, Pfeffer, Chilipulver
  • 1 große Zwiebel
Zubereitung:
  • Am Vortag Weizen, weiße Bohnen und Kichererbsen getrennt einweichen. Nächste Tag ganzes sieben, mit reichlich und salzige Wasser in einem großem Topf bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und ca. 2 Stunden weich kochen. Wenn es benötigt wird, heisses Wasser noch hinzufügen. 
  • Zwieschendurch getrocknete Gemüsen in heisses Wasser ca. 30 Minuten einweichen, sieben, zum Topf geben. Weiter kochen, bis alle Zutaten genug weich wird und die Suppe eine dicke Konsistenz hat.
  • Zwiebel schälen, fein schneiden. In einem kleinem Topf bei mittlerer Hitze Butter erhitzen. Zwiebel darin ca. 5 Minuten anbraten. Pfeffer und Chilipulver hinzufügen, zum Topf geben. Gut rühren. Noch einmal zum Kochen bringen, vom Herd nehmen. 
  • Wenn die Suppe zu dick wird, können Sie wieder heisses Wasser hinzufügen.
  • Wenn Sie möchten, können Sie am Anfang Fleisch mit Knochenzulage hinzufügen.