Assassin’s Creed Unity: Action-Adventure musste verschoben werden

Wie Ubisoft gestern Abend mitteilte, musste man das kommende „Assassin’s Creed Unity“ verschieben. Als neuen Termin für das Action-Adventure nannte man den 13. November.

Eigentlich sollte „Assassin’s Creed Unity“ bereits am 28. Oktober, also in zwei Monaten, in den Handel kommen. Doch wie Ubisoft nun bedauerlicherweise mitteilte, musste man den Release verschieben. Doch diese Verschiebung hält sich im Rahmen des Verkraftbaren. Der neue Termin ist nun nämlich der 13. November. Der offizielle Grund für diese Maßnahme sei der notwendige Feinschliff.

 

“Als wir uns der Fertigstellung näherten, wurde uns klar, dass wir das Ziel fast erreicht haben, allerdings noch ein wenig mehr Zeit brauchen, um einigen Details den nötigen Feinschliff zu verpassen, damit Assassin’s Creed Unity wirklich außergewöhnlich wird.”

 

Durch die Releaseverschiebung erscheint „Assassin’s Creed Unity“ nun zeitgleich mit „Assassin’s Creed Rogue“. War das etwas geplant? Das ist uns eigentlich egal, die Hauptsache ist, dass die beiden Titel gut werden und wir Spaß beim Spielen haben werden!

 


wallpaper-1019588
Leise Maus für PC
wallpaper-1019588
Mass Gainer: Test & Vergleich (03/2021) der besten Mass Gainer
wallpaper-1019588
#1082 [Session-Life] Weekly Watched 2021 #09
wallpaper-1019588
Protein-Shaker mit Pulverfach: Test & Vergleich (03/2021) der besten Protein-Shaker mit Pulverfach