Assassin’s Creed 3 – Der Nachfolger kann auch wieder in der Zeit zurückgehen

Einige Fans waren über die Zeit in der Assassin’s Creed 3 spielt nicht besonders erfreut. Sie dachten weil Assassin’s Creed 3 im 18. Jahrhundert während der Amerikanischen Revolution spielt, dass das Gameplay darunter etwas leiden könnte.

Assassin's Creed 3

Auch waren einige bedenken Assassin’s Creed 3 ginge immer weiter in der Zeit voran und würde so bald in der näheren Geschichte spielen, wenn nicht sogar in der Zukunft. Ubisoft hat nun aber gesagt es muss nicht so sein, der Producer Francois Pelland sagte weiter dazu, die Story muss nicht zwangsweise in der Zeit voran gehen. Vielmehr ginge es in der Story von Assassin’s Creed generell um die DNA und die Abstammung und das habe absolut nichts mit irgendeiner Zeit zu tun.

Laut Pelland ist es gut möglich, dass das Spiel Assassin’s Creed 4 wieder etwas weiter zurück in der Zeit liegt, aber es könne auch noch weiter in der Zeit voran gehen.

Ubisoft wird sicher schon wissen in welcher Zeitepoche der Nachfolger von Assassin’s Creed 3 spielt, denn es ist stark zu erwarten, dass auch 2013 einen neuen Assassin’s Creed-Teil erscheinen wird.

Mehr zu Assassin’s Creed 3 gibt es hier für dich.


wallpaper-1019588
WordPress Performance Optimierung ohne Plugins
wallpaper-1019588
Partner-Workout: 8 Ganzkörper-Übungen zu zweit
wallpaper-1019588
Krampuslauf in Mariazell 2018 Bilder – Mariazeller Advent
wallpaper-1019588
Am 12. Juli wird gestreikt
wallpaper-1019588
Der Bebivita Club – der Club, der sich lohnt!
wallpaper-1019588
“Rheinblick” von Brigitte Glaser
wallpaper-1019588
[Review] L’Oreal - Infaillible More Than Concealer
wallpaper-1019588
Punta Arenas: Beginn oder Ende einer Reise durch Patagonien