ARTISCHOCKENPILAW

ARTISCHOCKENPILAW Ich wollte gerne im Sommer während Artischockenseason verschiedene Rezepte probieren. Aber ich habe nicht genug frische Gemüse gefunden. Letzte Woche beim Real-Einkauf hat mit ein Glässchen mit Artischocken gefüllte mir zugewinkert. Ich habe die Glässchen gekauft und für dieses Rezept verbraucht. Es ist eine leckere Pilaw geworden. Artischocke gehört türkische Ägaisküste. Da kocht man mit Fleisch gefüllte-, fleischlos Olivenölgerichte oder als Pilaw. Nächstes Jahr wenn ich Glück habe und frische Artischocken finde koche ich auch.
ARTISCHOCKENPILAW Zutaten:
  • 500 g Reis
  • 1 Glässchen Artischocken 
  • 5-6 Frühlinszwiebeln
  • 1 kleine Bund Dill
  • 1 mittelgrosse Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Saft von 1/2 Zitrone
Zubereitung:
  • Reis in einem Schüssel mit kochendes Wasser 30 Minuten einweichen, sieben.
  • Frühlingszwiebeln, Zwiebel und Dill waschen, putzen, fein schneiden. Alles mit Zitonensaft und Reis mischen.
  • Artischocken sieben, unter fliessende Wasser leicht spüle, sieben und zu einem mittelgrosse Topf (oder weite Pfanne) geben. 500 ml kochendes Wasser hinzufügen. Butter, Olivenöl, Salz und Pfeffer zugeben. 
  • Reismischung zum Topf geben. Mit Hilfe einem Löffel glatt streichen. Einmal bei mittlerer Hitze zm Kochen bringen, dann Hitze reduzieren, bis Reis ganzes Wasser zu sich nimmt köcheln lassen. 

wallpaper-1019588
Die VELOBerlin in neuer Kulisse
wallpaper-1019588
Cold Case – Spurlos. Ein neuer Rhein-Main-Krimi von Sandra Hausser
wallpaper-1019588
Mariazellerbahn: Neues Kombiangebot „Ein Tag Glück“ mit Naturpark Ötscher-Tormäuer
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Jarle Skavhellen – Pilots [EP]
wallpaper-1019588
Heilige Lilien brauchen Quellwasser
wallpaper-1019588
Sony führt Download-Funktion für PS Now ein
wallpaper-1019588
Kavanaugh-Showdown: Trump pöbelt jetzt gegen angebliches Sex-Opfer
wallpaper-1019588
Staats- & Europameister Markus Pekoll beim Downhill Race auf den BikeAlps | Bürgeralpe Mariazell