Article Wizard – deutscher Article Spinner

 Article Wizard – deutscher Article SpinnerDOWNLOADDer Article Wizard ist ein Article Spinner, der zur Erstellung von einzigartigem Content (“unique content”) benutzt werden kann. Innerhalb kurzer Zeit lassen sich dadurch einmalig erstellte Artikel vervielfältigen ohne dem Duplicate Content Filter von Google zum Opfer zu fallen und dadurch nicht indexiert zu werden. Falls Sie noch nicht mit dem Prinzip des Article Spinnings vertraut sind, empfehle ich diesen Artikel über Article Spinning.

Auf dieser Seite möchte ich Ihnen den Article Wizard als deutschen Article Spinner (auch Artikel Spinner) vorstellen und Ihnen die Möglichkeit geben, die Software zu erwerben.
Kundentransparenz hat einen hohen Stellenwert für mich und ich möchte Ihnen einen bestmöglichen Einblick in die Arbeitsweise des Article Wizards geben. Haben Sie schon einmal eine Software erworben, die sich im Anschluss als schwer bedienbar, fehlerbehaftet oder schlichtweg unzureichend erwiesen hat? Diese Erfahrung möchte ich Ihnen gerne ersparen. Deshalb habe ich zum einen die obigen Video für Sie bereitgestellt und biete Ihnen zum anderen die Möglichkeit, eine Testversion mit eingeschränktem Funktionsumfang kostenlos herunterzuladen.

Die Testversion ist unbegrenzt gültig und Sie können jederzeit eine Lizenz für die Vollversion des Article Wizards erhalten um damit den kompletten Funktionsumfang freizuschalten.

Google liebt guten Content. Aber Google ist auch sehr wählerisch was Content betrifft. Sie können zum Beispiel nicht einfach ein und den selben Artikel auf mehreren Webseiten veröffentlichen. Google erkennt das als sog. Duplicate Content und wird nur eine Version dieses Artikels in den Index aufnehmen.

Das ist insbesondere dann schlimm, wenn Sie in diesen Artikeln Backlinks zur Ihrer Webseite gesetzt haben. Diese Backlinks zählen nämlich gar nichts, wenn der Artikel nicht im Index ist! Nun können Sie natürlich diesen einen Artikel ein wenig ändern, hier ein Wort tauschen, dort einen Satz umformulieren. Nach einiger Zeit haben Sie dann einen neuen Artikel. Sie können diesen einen neuen Artikel nun erneut veröffentlichen.

Falls Sie das bisher noch nie gemacht haben, bitte ich Sie dies einfach testweise einmal auszuprobieren und einen Blick auf die Uhr zu werfen. Sie werden feststellen, dass Sie auf diese Art und Weise ca. einen oder zwei weitere Artikel pro Stunde erzeugen können. Nun, ich bin kein professioneller Schreiber, aber für zwei Artikel opfere ich keine Stunde meiner Zeit und ich kann mir vorstellen, dass Sie diese Zeit auch sinnvoller nutzen wollen.

Der Article Wizard greift genau an dieser Stelle ein. Er unterstützt Sie nicht nur beim Umschreiben eines Artikels durch die Auswahl von über 200.000 deutschen bzw. 700.000 englischen Synonymen sondern erzeugt auch im Handumdrehen hunderte von neuen Artikeln. Natürlich hängt die Qualität und Einzigartigkeit dieser Artikel von Ihnen ab, denn Sie geben die Synonyme und alternativen Sätze vor. Der riesige Vorteil liegt in der Effizienz dieser Arbeit. Statt drei Artikeln in zwei Stunden können Sie nun 100 Artikel mit einzigartigem Content in der gleichen Zeit erzeugen!

Auch an dieser Stelle noch einmal der Hinweis, eine Testversion mit eingeschränktem Funktionsumfang kostenlos herunterzuladen.

Die Bedeutung von unique Content hat in der letzten Zeit stark zugenommen. Das ist vor allem auf die Entwicklung des Web 2.0 zurückzuführen, in der sog. User-generated Content eine immer größere Rolle spielt. Es gibt unzählige Möglichkeiten, eigenen Content zu veröffentlichen. Die folgende Liste gibt Ihnen eine kleine Übersicht.

Das wohl mächtigste Einsatzwerkzeug für gespinnte Artikel ist ein eigenes Satellitennetzwerk. Satelliten können sowohl zum Verlinken des Hauptprojektes als auch für den Linktausch benutzt werden. Das riesige Problem war bisher jedoch immer, dass Satelliten auch mit entsprechendem Content versorgt werden musste. Mit dem Article Wizard ist dies nun möglich.

Es gibt unzählige Social Bookmark Portale, in denen Sie Ihre Webseiten eintragen können. Dabei können Sie meist neben dem Link noch einen Beschreibungstext verfassen. Dieser sollte natürlich möglichst unique sein, damit die Social Bookmarks auch indiziert werden.

Gleiches gilt für Webkataloge. Auch hier können Sie einen Beschreibungstext zu Ihrer Seite angeben. In vielen Fällen müssen Sie das sogar und in einigen Fällen fordert der Betreiber des Webkatalogs auch, dass diese Beschreibung einzigartig ist.

Nach der Abstrafungswelle für Artikelverzeichnisse haben viele Betreiber die Aufnahmebedingungen für Artikel erhöht. Neben einer Mindestwortanzahl ist nun auch das Abliefern von unique Content Pflicht. Allerdings sollten Sie darauf sowieso Wert legen – schließlich wollen Sie, dass Ihr Artikel in den Google Index aufgenommen wird und das funktioniert nicht, wenn es sich um Duplicate Content handelt.

Das Beste an dieser Liste ist die Tatsache, dass sie nur einen Bruchteil der möglichen Einsatzgebiete abdeckt! Wenn Sie mir hier zustimmen, dann sollten Sie den Article Wizard einfach mal kostenlos testen.

Nachfolgend finden Sie eine Liste der Features des Article Wizards inklusive einer kurzen Erläuterung.

Der Article Wizard verfügt die Möglichkeit, Synonymwörterbücher in einem bestimmen Format zu integrieren. Dabei sind die folgenden Wörterbücher bereits enthalten:

Diese Synonyme werden verzögerungsfrei zu einem markierten Wort angezeigt und können mit einem einfachen Mausklick ausgewählt und in den Artikel als Alternativen eingefügt werden.

Update! Seit Version v1.0.0.5 gibt es die Möglichkeit, Thesauri in beliebigen Sprachen zu importieren. Alles weitere dazu wird in diesem Video erklärt.

Durch Vorlagen können häufig benutzte Synonyme gruppiert werden. Diese können dann durch genau einen Buttonklick in einen Artikel eingefügt werden. Je öfter Sie den Article Wizard nutzen, desto mehr Synonymgruppen werden Sie finden und das Programm dadurch besser trainieren und Schritt für Schritt automatisieren.

Das simple Ersetzen von einzelnen Wörtern reicht heutzutage nicht mehr aus, um einen Artikel mit genügend Einzigartigkeit zu versehen, um dem Duplicate Content Filter von Google zu entgehen. Deshalb unterstützt der Article Wizard das Article Spinning in beliebiger Tiefe. Sie können zum Beispiel innerhalb eines Artikels synonyme Absätze haben, die wiederum synonyme Sätze beinhalten, die wiederum synonyme Wörter beinhalten. Dadurch erhöhen Sie die Einzigartigkeit Ihrer Artikel enorm! Read more…

Article Wizard – deutscher Article Spinner


wallpaper-1019588
[Manga] Blue Giant Supreme [4]
wallpaper-1019588
[Comic] The Death of Stalin
wallpaper-1019588
#1217 [Session-Life] Weekly Watched 2022 Juli
wallpaper-1019588
Koh Yao Yai und Koh Yao Noi – kleine erholsame Inseln zwischen Krabi und Phuket