Artdeco Shine Couture LE- 3 Produkte im Test


Hallo, ihr Lieben!

Ich erhalte seit circa drei Monaten den Artdeco Blogger- Newsletter, in dem regelmäßig die neusten Limited Editions vorgestellt werden und ein Kontingent an Testprodukten unter den Abonnenten verlost wird. Ich hatte diesen Monat das Glück, ausgelost zu werden und habe auch prompt drei Produkte der Shine Couture Collection zugeschickt bekommen. Die Freude war natürlich groß und auch der Überraschungseffekt, da ich ja nicht wusste, welche Schätzchen mich erreichen würden.

Testen durfte ich die beiden Ceramic Nail Lacquers in den Farben 406 golden glitz (ein Lack mit feinen Goldglitzer-Partikeln als Base und größeren silberfarbenen Nuggets) und 428 blue glitz (silber-blaue Glitzerbase mit kleinen silbernen Quadraten). Ein Glam Couture Eyeshadow war auch in dem Testpaket enthalten- die Farbe 22- glam blissful taupe gefiel mir auf Anhieb gut und lässt auf mehr hoffen!

Diese Limited Edition, die für ein festliches Weihnachtsmakeup durchaus geeignet ist, wird ab dem 1. Dezember 2013 in Parfümerien und einigen Kaufhäusern (wie zum Beispiel Galeria Kaufhof oder Karstadt) erhältlich sein.

 

ARTDECO-ShineCouture-CeramicNailLacquer406ARTDECO-ShineCouture-CeramicNailLacquer428ARTDECO-ShineCouture-GlamCoutureEyeshadow22

 

01cc2943d32f32fbe9c72a6db5370cf4d9030522bd

 

Die Schätzchen bei mir zu Hause kurz nach dem Auspacken und Bestaunen.

 

015d83b57439216e674fac550f397e498a000d7ddb018680629eb2ad331cc5fb937eab38dd583f747e51

 

Hier links habe ich den Ceramic Nail Lacquer in der Farbe 406 auf dem Ringfinger aufgetragen. Als Unterlack durfte der Essie- Lack Rock the boat fungieren. Rechts habe ich die Nummer 428 probehalber lackiert. Auch diese Nuance gefällt mir super! Ich bin sowieso ein Fan von Glitzer-Toppern, da man damit sehr schnell und effektiv ein etwas interessanteres Nageldesign zaubern kann.

Für eine aufgetragene Schicht finde ich die Glitzerabgabe und gleichmäßige Verteilung der Partikel auch gut- Daumen hoch!

 

01c0d9a18545ea6c7625864ae3705e171ece51c9e8

 

014e1167a0bc93dd1d9a6569a6d9d77aadc1ba89810152ee31dc3962314984edaaa92404e215c6a3b9c5

hier sehr ihr ganz gut die verschiedenen Farbspektren- die “obere” Farbe ist jeweils mit Base untendrunter aufgetragen

 

Vorstellen darf ich euch auch noch einen Lidschatten, nämlich die Farbe 22- glam blissful taupe. Zunächst hat mich die Farbe nicht unbedingt “vom Hocker gerissen”, da es erst so schien, als hätte ich solche Nuancen schon zur Genüge. Aufgetragen habe ich dann aber sehr schnell bemerkt, dass der Lidschatten ein breites Farbspektrum aufweist, sodass man ihn  auch toll solo auftragen kann. Die Palette reicht von Gold-, Kupfer-, Silber- und Taupetönen. Zu der Haltbarkeit kann ich sagen, dass eine Base bei diesem Lidschatten gute Dienste tut, da die Haltbarkeit okay, aber nicht bombig ist.

 

AZ_ShineCouture rz.inddProduktuebersicht.indd

Quelle: www.artdeco.de

Hier nochmal eine Übersicht zur gesamten LE und DAS Schmuckstück überhaupt:

ARTDECO-ShineCouture-GlamCoutureBakedPowder

Diesen Glam Couture Baked Powder “marvelous glam” finde ich wirklich so wunderhübsch, dass ich ihn mal in der Parfümerie begrabbeln und bewundern muss. Die Farbzusammenstellung erinnert mich sehr an die Guerlain Meteorites Puderperlen und ich denke, dass der Effekt bei diesem Puder auch ähnlich sein wird- nämlich ausgleichend, Glow verleihend und Glanz nehmend. Ich bin gespannt :)!

 

Signatur Anne


wallpaper-1019588
[Comic] Seven to Eternity [1]
wallpaper-1019588
#1161 [Session-Life] Meal of the Day 2021 #36
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Was ist in der Literatur tabu?
wallpaper-1019588
Die besten Schreibtischaufsätze