Artdeco Lifting Lip Stylo

Eine Lippenbase habe ich noch nie ausprobiert. Ich weiß, dass es sowas von alverde, MAC und in einer älteren p2 LE gibt (gab), aber selbst habe ich es noch nie getestet. Von dem Artdeco Lip Stylo habe ich auch schon mal gelesen, aber mich nicht näher damit beschäftigt. Der MAC Prep & Prime Lips hatte mich da eher gepackt - aber knapp 20,- € legt man halt nicht so schnell aus, wie eben diese reduzierten 5,40 €, die ich für den Artdeco Lip Stylo bezahlt habe.
Artdeco Lifting Lip StyloArtdeco Lifting Lip Stylo
Verpackung finde ich sehr toll, sieht edel aus. Die Kappe hält auch gut. Ab jetzt werde ich den mal ein wenig testen. Ich bin schon gespannt! Aber hier noch die Versprechen bzw. die Beschreibung:
"Glättende Lippengrundierung mit Anti-Aging Komplex.
Lifting Lip Stylo - Die seidige und pflegende Formulierung mit Jojoba-Öl
und feuchtigkeitsspendendem Sepilift wirkt feinen Linien und Fältchen entgegen
und lässt Ihre Lippen ebenmäßiger erscheinen. Der Inhaltsstoft Hyaluronsäure
schenkt optisch volle und glatte Lippen. Die einzigartige, fast transparente
Textur fixiert Ihren Lippenstift und macht diesen langhaftend. Enthält
Vitamin E. Parfümfrei. Anwendung: Wie einen Lippenstift anwenden,
anschließend Lippenkonturenstift und Lippenfarbe auftragen."

wallpaper-1019588
In 6 Schritten zur perfekten Spitzkehre
wallpaper-1019588
Im Interview mit Torsten Abels zur CYCLINGWORLD 2019
wallpaper-1019588
Ossobuco vom Wasserbüffel – aus dem Slow Cooker
wallpaper-1019588
Forscher entdecken Mikroplastik im menschlichen Darm
wallpaper-1019588
Fallout 76 - Die Playthrough-Serie #42
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 19.10.2019 – 01.11.2019
wallpaper-1019588
Ulli Bastian – Schau Mich Nie Mehr So An
wallpaper-1019588
Algarve erneut als Top-Destination für Golfer ausgezeichnet