Art of Gaming: Neues Webmagazin zum Thema Games und Kunst

Art of Gaming: Neues Webmagazin zum Thema Games und Kunst

Seit dem 1. März 2017 beschäftigt sich auch der Sender ARTE mit dem Thema Videospiele. Unter dem Titel „Art of Gaming" lädt das deutsch-französische Webmagazin nun wöchentlich zum diskutieren über Computerspielen ein. Inspiriert von Let's Play zocken sich die Profi-Gamerinnen Melek Balgün und Trinity durch die Welt der Videospiele und erkunden die Spielkunst und die Kunst in Spielen.

Realismus, Ideologie, Zeit: Große Themen, die in der Kunstgeschichte, der Literatur und dem Film eine Schlüsselrolle spielen, sind auch Grundlagen für unzählige Games. Genau diese Themen stehen im Vordergrung einer jeden Episode, denen sich die zwei Moderatorinnen in Let's Plays verspielt nähern. Gemeinsam mit Künstlern, Soziologen, Kulturwissenschaftlern und natürlich begeisterten Gamern, wird sich so durch die komplexe Welt der Videospiele gespielt - die nicht nur zahlreiche Bezüge zu anderen Kunstformen aufweisen, sondern schon längst selbst zum Kunstwerk geworden sind.

Auch die zwei Moderatorinnen sind keine Unbekannten in der Welt des Gaming. Die franzözische Twitcherin Trinity ist seit mehreren Jahren in der Szene aktiv. Als diplomierte Videospieltesterin und Games-Redakteurin, überzeugt sie nicht nur durch ihr ausgeprägtes Fachwissen im Bereich Videospiele, sondern auch durch ihre erfrischende art, ihre begeisterungsfähigkeit und ihre Spontaneität.

Als deutscher Host ist Melek Balgün vor der kamera. Die ehemalige Pro-Gamerin ist online vor allem als m3lly bekannt und gehört zu den Top 50 der Frauen im eSports Gaming weltweit. Seit 2012 steht sie unter anderem s Moderatorin und Reporterin für die gamescom vor der Kamera.

Was euch bei „The Art of Gaming" erwartet, verrät der Trailer zur neuen Webserie:

Die ersten vier Episoden von Art of Gaming sind unter Arte.tv/artofgaming verfügbar. Alle zwei Wochen kommt fortan eine neue Episode hinzu.

Kommentare

About the author

Art of Gaming: Neues Webmagazin zum Thema Games und Kunst

wallpaper-1019588
1. Nachtrag DSGVO
wallpaper-1019588
Der Entzug aller Grundlagen zum Leben für Menschen in Not kann möglicherweise als RECHTLICHER NOTSTAND eingestuft werden
wallpaper-1019588
Zehn musikalische Highlights auf dem Maifeld Derby 2018 (1/2)
wallpaper-1019588
Elektro im GOP Varieté-Theater in Essen
wallpaper-1019588
SUPPENZEIT
wallpaper-1019588
Indonesien: Korantreue Mädchen demonstrieren für Vielfalt, Toleranz und Frieden
wallpaper-1019588
Dragon Ball FighterZ: Release-Zeitraum von „Cooler“ enthüllt
wallpaper-1019588
Schachmatt, AfD: dieser Koranvers widerlegt die Islamhetze der Rechtspopulisten...(ein 'Faktencheck')