Armut in Deutschland ist größer als in Slowenien

Armut in Deutschland ist größer als in Slowenien

Deutschland ist zwar eines der reichsten Länder der Europäischen Union. Trotzdem sind hier Armut und Einkommensunterschiede größer als in vielen Mitgliedsstaaten mit einer schwächeren Wirtschaft.

Etwa jeder sechste Einwohner Deutschlands (15,8 Prozent) galt 2010 als arm, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Mittwoch berichtete. Das Einkommen des obersten Fünftels der Menschen in Deutschland war 4,5 Mal so hoch wie das des untersten Fünftels. Mit beiden Werten liegt Deutschland zwar unter dem EU-Durchschnitt. Dieser beträgt für die Armutsquote 16,9 Prozent und für die Einkommensunterschiede 5,1. Allerdings gibt es eine Reihe von Ländern, die deutlich besser dastehen als Deutschland - obwohl die Wirtschaftskraft deutlich geringer ist.

Armut Deutschland größer Slowenien

Views All Time

Armut Deutschland größer Slowenien

Views Today


wallpaper-1019588
Sebastian Heisele gewinnt das Turnier und neues Selbstvertrauen
wallpaper-1019588
LTD-Ride #2 is in the books
wallpaper-1019588
Neuster Algarve-Krimi: Zu Besuch bei Autorin Bettina Haskamp
wallpaper-1019588
Grundrezept: Bärlauchsalz
wallpaper-1019588
Offener Brief an AfD-BuVo: Höcke und Kalbitz ausschließen oder …
wallpaper-1019588
Corona-Tagebuch New York, Day 14: Bringing out the dead
wallpaper-1019588
Online Casinos auf dem Smartphone immer beliebter
wallpaper-1019588
Aus Office 365 wird Microsoft 365