Armin Rohde – „Männer sind simpel gestrickt!“

Er ist jüngst in „Der Heiratsschwindler und seine Frau“ zu sehen. BUNTE traf Armin Rohde und seine Schauspiel-Kollegin Gisela Schneeberger und sprach mit ihnen über die Kunst des Flirtens.

Es ist angerichtet. Im Berliner Café Einstein geht`s an diesem Nachmittag recht deftig zu. Die Protagonisten scheinen wie geschaffen dafür: Schauspieler Armin Rohde (57) ist ein Freund klarer Worte und Kabarettistin Gisela Schneeberger (63) sowieso. Beim Essen wird man sich schnell einig. Er bestellt Saftgulasch, sie das Wiener Schnitzel mit Gemüse. Bei den Themen sieht`s etwas anders aus. In der ZDF-Komödie „Der Heiratsschwindler und seine Frau“ stehen beide erstmals gemeinsam vor der Kamera.

BUNTE: Das Wort Heiratsschwindler klingt ja so harmlos….

Gisela Schneeberger: Und die sehen ja auch oft noch so harmlos und nett aus. Wenn ich an diesen Gigolo denke, der die Susanne Klatten erpresst hat. Ich fand den auch noch sehr gutaussehend.Armin Rohde: Der sah doch aus wie ein Bankkassierer. Wie hungrig musste ihre Seele sein, um auf so einen reinzufallen. Aber vielleicht seid ihr Frauen dafür auch anfälliger…

G.S.: Das glaube ich nicht. Schau Dir doch diese ganzen alten, reichen Männer an, die junge und wunderschöne Frauen abkriegen, wie dieser tote Bierkönig…

Bruno Schubert…

A.R.: Ich würde mich in Grund und Boden schämen, wenn ich das Gefühl hätte, die Frauen wären nur auf mein Geld aus und alle Welt würde sich darüber lustig machen.

Ticken denn Frauen und Männer in Sachen Verliebtsein grundsätzlich anders?

A.R.: Ich glaube, dass Frauen in ihrer Wahrnehmung wesentlich komplexer sind, während wir Männer geradezu bestialisch simpel gestrickt sind. Eine Freundin erzählte mir mal, dass sie sich in jemanden verliebt hatte wegen der Art und Weise, wie er seinen Pullover auszog.

Was sind denn ihre Kriterien?

G.S.: Ein Mann darf nicht dümmer sein als ich. Das würde mich wahnsinnig langweilen. Im Gegenteil: mir macht es nichts aus, wenn der Mann klüger ist, mehr weiß, als die Frau. In dieser Hinsicht bin ich ziemlich konservativ.
„Ich bin kein zielgerichteter Flirter“

Flirten Sie eigentlich gerne?

G.S.: Grundsätzlich ja. Aber in meinem Alter stelle ich jetzt fest, dass gleichaltrige Männer überhaupt nicht mehr mit mir flirten. Aber dafür viele jüngere Männer.

Flirten Sie dann zurück?

G.S.: Warum nicht? Aber ob ich den dann treffe, ist eine andere Frage. Das glaube ich eher nicht.

A.R.: Ich bin kein zielgerichteter Flirter, nach dem Motto: Die kriege ich jetzt ins Bett. Mir macht es Spass, eine Frau zum Lachen zu bringen, ihr charmant die Tür aufzuhalten. Von außen wirkt das wahrscheinlich immer wie ein Flirt, aber ich habe einfach Freude daran.

Was sind Flirtkiller?

A.R.: Wenn mein Gegenüber keine Sinnlichkeit zeigt. Wenn sie lustlos in ihrem Essen herumstochert, obwohl sie eigentlich Hunger hat. Ich finde Frauen, die genießen können, wunderbar und erotisch. Auch wenn sie mal ein Glas Wein zuviel trinken. Asketen sind mir aber immer verdächtig. Die törnen mich ab.

G.S.: Ich hatte einmal eine Beziehung mit einem Mann, der ging immer Punkt 22 Uhr nach Hause, egal, wie nett es gerade war. Das fand ich sehr pedantisch

Müssen Männer großzügig sein?

G.S.: Das Schlimmste ist für mich Geiz. Wenn ich merke, der Mann macht nicht einmal den Ansatz zum Geldbeutel zu greifen. wenn die Rechnung kommt. Oder er bezahlt nur seinen Anteil.

A.R.: Siehst Du Gisela, ich lasse mich gar nicht von Frauen einladen. Da bin ich altmodisch. Wenn ich mit einer Frau Essen gehe, bezahle ich auch.

Loriot sagte: Männer und Frauen passen einfach nicht zusammen…

G.S.: Da ist was dran

A.R.: Ach, Loriot hat auch gesagt, dass ein Leben ohne Mops nichts wert ist. Ich finde, wir Männer harmonieren mit den Frauen doch ganz gut…

Quelle: Bunte.de

Armin Rohde – „Männer sind simpel gestrickt!“

Armin Rohde ist in dem Film „Der Heiratsschwindler und seine Frau“ zu sehen. Foto: BrauerPhotos



wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte