Architektur der Moderne in Berlin

Hans Christian Krass: Architektur der Moderne in BerlinIn einem Bildband mit detailreichen Aufnahmen und außergewöhnlichen Perspektiven stellt der Fotograf Hans Christian Krass Bauten der Moderne in Berlin vor. Das Spektrum geht dabei weit über die Klassische Moderne der 1920er Jahre und die gerade wiederentdeckte Nachkriegsmoderne hinaus und bezieht sogar Neubauten des 21. Jahrhunderts ein. Erschienen ist das Buch im Nicolai-Verlag.

Über das Buch

Hans Christian Krass zeigt in spektakulären Bildern Berliner architektonische Highlights des 20. und 21. Jahrhunderts: darunter die Siemensstadt, den Flughafen Tempelhof, das Hansaviertel, die Kongresshalle, den Alexanderplatz mit Fernsehturm. Zu sehen sind aber auch Beispiele der Moderne bis zum Anfang des 21. Jahrhunderts, etwa der den Potsdamer Platz, der Hauptbahnhof oder das neu gestaltete Bikini-Haus. In seinen ungewöhnlich klaren und präzisen Aufnahmen fängt er auf bestechende Weise die architektonische Idee jedes Bauwerks ein. Und er hält damit ein glänzendes Plädoyer für eine Ehrenrettung der modernen Architektur in Berlin.

Hans Christian Krass
Architektur der Moderne in Berlin
Fotografien 2009 – 2015
Nicolai Verlag
deutsch | englisch
152 Seiten, 24,5 x 21,8 cm, 120 farbige Abbildungen
gebunden
ISBN 978-3-89479-919-9