Arbeitsplatz - ich brauche Ideen


Hallo meine Lieben!
Zuerst einmal vielen lieben Dank für eure Kommentare zur neuen Frisur! Ich bin immer noch ganz begeistert davon, so schnell gewaschen, durchgewuschelt, bissl dran gezupft mit dem Glätteisen und fertig bin ich! Das ist nach den vielen Jahren mit langen Haaren schon eine enorme Erleichterung.  Arbeitsplatz - ich brauche Ideen
Heut hab ich wieder einmal Bilder von meinem immer noch unfertigen Arbeitsplatz (den ich euch letztens schon hier *klick* gezeigt hab) - diesmal ein paar Bilder, wie noch nie gezeigt - mit Kabelsalat, Rechnerstationen und Co - aber ich weiß schon nicht mehr, WOHIN mit all dem Zeug! Ich habe ja jetzt zwei PC`s und Bildschirme - einer ist rein für die Arbeit gedacht, mit einem großen, farbkalibrierten Bildschirm und viel Arbeitsspeicher etc. und einen zum "Zumüllen", wie der Lieblingsmann zu sagen pflegt. ;O)
Arbeitsplatz - ich brauche Ideen
Darüber haben wir jetzt Regale montiert, weil ich keinen Stauraum am Schreibplatz habe. Ich hab mir irgendwie gedacht, dass ein paar Schachteln schon was hergeben, aber die Rechnung ist leider nicht aufgegangen, ich hab immer noch viel zu viele Sachen, die verstaut gehören. Also muss mein geliebter alter Küchentisch, den wir vor Jahren zum Schreibtisch umfunktioniert haben, nun doch wohl oder übel einem großen Schreibtisch mit Stauraum und mehr Ablagefläche weichen. So leid es mir tut, aber es geht nicht anders.
  Arbeitsplatz - ich brauche IdeenArbeitsplatz - ich brauche Ideen
Auf dem oberen Bild seht ihr den kleinen alten Tisch, der bislang als Schreibplatz dient. Daneben auf dem Bild seht ihr das kleine "Setzkastenhaus", das ich letztens *hier* bestellt habe. Jetzt bin ich so angetan von dem hellen Holz und dem Grau, dass ich mir überlegt habe, keinen weißen Schreibtisch zu nehmen, sondern vielleicht einen aus Holz?? Oder eine weiße Tischplatte mit hellen Holzbeinen *klick* kombiniert? Die Platte ist ja nicht das Problem, Tischbeine hätte ich sogar schon im Netz gefunden, bei *"Regalraum" hätte ich so etwas auch schon gesehen. Was meint ihr? Soll ich ganz schlicht in weiß bleiben (der Arbeitsplatz muss nicht mehr so verspielt sein, der darf ruhig geradlinig und einfach sein) oder soll ich mit Holzbeinen oder Holzplatte kombinieren? Ich bin noch unschlüssig. Darunter kann ich auf jeden Fall ein paar Rollcontainer packen, da hätte ich wieder ein paar Laden... 
Arbeitsplatz - ich brauche Ideen
Jedenfalls wird der Arbeitsplatz bunt bleiben, er liegt in so einem "finsteren Eck" im Haus, dass ein wenig Farbe nicht schaden kann. Darum sind auch die Accessoires rundherum fröhlich und ich fühle mich recht wohl dort (oft ZU wohl... hihi).
Nun gut, wie ihr seht wird es uns nicht fad, allerdings steht jetzt mal ein großes Projekt im Garten an und bis das nicht alles erledigt ist und unser Stiegenaufgang ein fixes Geländer bekommen hat, muss ich wahrscheinlich auch noch auf die Fertigstellung des Arbeitsplatzes warten. Außer.... der Winter kehrt unerwartet nochmals ein - aber das wollen wir ja nicht hoffen - heute hatten wir zum ersten Mal in diesem Jahr 21° !!!!
Kunstdruck COPENHAGEN, mintfarbene Vase, Setzkastenhaus - Geliebtes Zuhause(nicht vergessen: mit dem Code SEELENSACHEN gibt`s minus 5% auf die Erstbestellung!)* Werbung

wallpaper-1019588
Höchster Schweizer: Dom (4.545 m) via Festigrat
wallpaper-1019588
#1205 [Review] brandnooz Box Mai 2022
wallpaper-1019588
Fitness-Studios München – Meine Empfehlungen
wallpaper-1019588
Week-end fleuri et ensoleilé en Alsace