Apple vs. Samsung: Richter arbeitet nun für Samsung

Apple vs. Samsung: Richter arbeitet nun für Samsung
0 Flares

0 Flares


×

Wenn ich Apple wäre, würde ich mir ziemlich verarscht vorkommen, um es mal zurückhaltend auszudrücken. Der Richter, der Apple zu einer öffentlichen Entschuldigung gegenüber Samsung verdonnert hat, ist nun in den Diensten der Koreaner. 

Das wird Apple aber gar nicht gefallen. Der Richter, welcher vor einiger Zeit in einem Patentstreit gegen Apple und somit für Samsung entschieden hat, arbeitet nun als Experte für Samsung und hilft ihnen einen Streit gegen die United States International Trade Commission zu gewinnen.

Damals hatte Apple Samsung aufgrund einer möglichen Verwechslungsgefahr des Galaxy Tabs mit dem iPad verklagt. Alles in allem eine ziemlich lustige Geschichte, da der Richter die Anklage mit der Begründung das Galaxy Tab sei einfach nicht so cool wie das iPad, wodurch keine Verwechslungsgefahr bestehe, ablehnte. Als Apples Berufung auf das Urteil daraufhin auch abgelehnt wurde, gab es dann eine Strafe für Apple: Das Unternehmen wurde verpflichtet sich öffentlich bei Samsung zu entschuldigen. In Arial und Schriftgröße 14 Pts.

Author Description

Apple vs. Samsung: Richter arbeitet nun für Samsung

Philipp Gombert

Gründer der Seite Apled.de! Leidenschaftlicher Apple User, macht aber auch gerne einmal Abstecher in andere Technikgebiete.


wallpaper-1019588
Snackbar Conquista will auch deutsche Kunden erobern
wallpaper-1019588
Hypothalamus aktivieren
wallpaper-1019588
Blumenkohl-Pfanne
wallpaper-1019588
Kinderbuch-Tipp: Von Freundschaft, Liebe & Loslassen: " Der Junge und die kleine Blume"
wallpaper-1019588
Deko fur valentinstag
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zum geburtstag 77 jahre
wallpaper-1019588
Geburtstagbpruche 23
wallpaper-1019588
Storytrailer zu „Captain Tsubasa: Rise of New Champions“ öffentlich