Apple versus Google

Zeitschriftenleser lassen sich in zwei Gruppen teilen: Diejenigen, die ihre Lektüre auf der ersten Seite beginnen und die, die sich von hinten durch das Blatt arbeiten. Letztere ist wohl die unkonventionellere Methode und damit vielleicht eher der sich als kreativ empfindenden Zielgruppe von Apple zuzuordnen. Schon denkbar, dass sich die Anzeige für das iPhone deshalb auf der Rückseite des Spiegels vom 11.01.2010 befindet. Konservative Leser, die ordnungsgemäß auf der ersten Seite beginnen, werden von der Titelstory über Google begrüßt.
Apple versus Google
Apple versus Google. iPhone versus Nexus One. Mit dieser zufälligen(?) Titelseite-Rückseite-Kombination hat der Spiegel den Kampf um die Vorherrschaft über das mobile Internet treffend veranschaulicht.

wallpaper-1019588
Google Stadia – die Zukunft des Gaming?
wallpaper-1019588
Upcycling-DIY: Osterhäschen im Vintage-Look.de
wallpaper-1019588
Mystery Art Orchestra: Anhaltend schattig
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Katharina Busch
wallpaper-1019588
Locke & Key – Serien (2020)
wallpaper-1019588
Fachkonferenz „Demokratie durchgespielt?“ im Rahmen der gamesweekberlin
wallpaper-1019588
Illamasqua Antimatter Lipstick
wallpaper-1019588
Flower Power