Apple verschickt Einladungen für WWDC Keynote am 4. Juni

Apple hat kürzlich Presse-Einladungen für die kommende Entwicklerkonferenz 2018 verschickt, wobei die Keynote für Produktvorstellungen am Montag, den 4. Juni um 19 Uhr deutscher Zeit gehalten werden soll.

Aus Tradition hält Apple am ersten Tag der Konferenz eine Keynote für neue Software- und Hardware-Produkte. In diesem Jahr soll es wieder neue Versionen von iOS, macOS, tvOS und watchOS geben, dazu soll Apple neue iPad Pro-Modelle und neue Macs präsentieren.

Das neue iPad Pro soll wie das iPhone X mit einem Edge-to-Edge Design ohne Home-Button und mit Unterstützung für Face ID kommen. Ebenso erwarten wir bei dem iMac, MacBook Pro und MacBook Neuerungen. Auch die lang angekündigte AirPower-Ladematte, die iPhone, AirPods und Apple Watch gleichzeitig aufladen kann, könnte auf der Keynote endlich als verkaufsbereit angepriesen werden.

Wieder wird die WWDC im McEnery Convention Center in San Jose, Kalifornien gehalten. Das ist das zweite Jahr in Folge, dass Apple diesen Ort gewählt hat, da er näher an anderen Apple-Gebäuden ist als die frühere Location Moscone West in San Francisco.

Apple wird für die Keynote wieder einen Livestream anbieten, der über die WWDC 2018 Webseite, WWDC App oder einem iPhone, iPad und Apple TV abrufbar sein soll.


wallpaper-1019588
Und die Zeit steht still
wallpaper-1019588
Das neue Mix B Brotmehl von Schär – Rezepte und Gewinnpiel
wallpaper-1019588
DIY-Ideen für Ostern bei den Coolen Blogbeiträgen der Woche
wallpaper-1019588
Tag des Querbinders – National Bow Tie Day in den USA
wallpaper-1019588
NEWS: Peter Doherty & The Puta Madres kündigen Debüt-Album an
wallpaper-1019588
2/21: Umgefahren…
wallpaper-1019588
Neonazi wollte liberale Politiker und Journalisten töten
wallpaper-1019588
Neue Anime im März auf Netflix