Apple stellt iOS 9 zum Download bereit

Apple_iOS9Nach den vielen Problemen mit Apples Mobilbetriebssystem iOS 8 freuen sich die Benutzer jetzt über den Nachfolger iOS 9, den Apple soeben freigegeben hat. Das neue iOS steht jetzt über die im Betriebssystem integrierte Softwareaktualisierung zum Download bereit.

Statt wie noch iOS 8 knapp 5 GByte Speicherplatz zu erfordern und damit viele Nutzer vom Update abzuschrecken, braucht die neue Version nur noch knapp 1,3 GByte, und bei der Installation via Kabel mit iTunes dürfte sogar freier Speicherplatz im dreistelligen MByte-Bereich genügen.

Nicht ohne Grund hat Golem iOS 8 in Anlehnung an die Apple-Webung das mittelmäßigste Release aller Zeiten genannt. iOS 9 bringt viele sinnvolle Neuerungen. Das sind mehrheitlich nicht unbedingt große Veränderungen, sondern eher viele kleine Verbesserungen: Mit iOS 9 wird weniger die Infrastruktur umgekrempelt als die Handhabung der Mobilgeräte generell verbessert. Das System selbst wurde aber auch zumindest auf neuen iOS-Geräten merklich beschleunigt.


wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Mais aus der Dose essen?
wallpaper-1019588
9 Fehler, die bei der Rosenpflege auftreten
wallpaper-1019588
EU: Mehr Reisefreiheit dank digitalem Impfpass
wallpaper-1019588
Flaches Rugged-Tablet Future Pad FPQ10 erschienen