Apple iWatch: durchdachtes Konzept einer Apple Uhr! (Bilder)

Das Thema Apple iWatch, also die Apple Armbanduhr, ist nicht totzukriegen. Diesmal orientiert sich das Design der iWatch am iPhone 5 – genauso wie die zahlreichen Funktionen der Apple Uhr. Die hier gezeigte iWatch kommt mit Nano-SIM für 3G & LTE Verbindungen und soll sowohl Facetime als auch Telefonieren mit der Armbanduhr möglich machen. Dazu kommt ein Touchscreen, Navigation mit Apple Maps und Nike+ Running App, voll funktionstüchtiger Mediaplayer und natürlich bei Bedarf die Kopplung ans iPhone 5.

Durch die Kopplung mit dem Apple iPhone kann die Uhr Statusmeldungen übertragen. Sowohl Facebook, Twitter aber auch Foursquare und prinzipiell jede beliebige App (und Smartphone) könnte sich mit Bluetooth 4.0 mit der iWatch verbinden.

Zum drahtlosen Musikgenuss gibts natürlich die EarPods als AirPods – allerdings sollte man die “Antennen” vielleicht nochmals überdenken. Dieses iWatch Konzept ist interessant – auch wenn die längliche Ausführung vielleicht nicht wirklich jedem gefällt. Die Personalisierung erfolgt über Armbänder und natürlich die “Uhren-Ansicht” der Oberfläche.

Apple Uhren fürs Handgelenk sind keine neue Idee – bereits mehrfach haben wir hier Apple iWatch Konzepte vorgestellt. Was haltet Ihr von dieser neuen Idee – würde Euch eine solche Uhr gefallen? Genauere Informationen findet ihr direkt auf der “Konzept-Produkt-Webseite”

iWatch-concept-7 iWatch-concept-6 iWatch-concept-5 iWatch-concept-4 iWatch-concept-2