Apple bringt Update iOS 11.0.2 gegen Softwarefehler

Apple bringt Update iOS 11.0.2 gegen SoftwarefehlerGerade hat Apple iOS 11.0.2 für das iPhone, das iPad und den iPod Touch veröffentlicht. Es ist nun schon das zweite Update,  das Apple nach Veröffentlichung von iOS 11 im September freigegeben hat. Gleichzeitig wird von den Entwicklern auch schon eine Betaversion von iOS 11.1 mit öffentlichen Testern erprobt.

iOS 11.0.2 trägt die Build-Nummer 15A421. Es besteht nach Angaben von Apple nur aus Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen.

Apple hebt besonders die Beseitigung von Problemen bei den neuen iPhones 8 und 8 Plus hervor. Bei einigen dieser Geräte gab es gelegentlich Störgeräusche im Kopf-/Ohrhörer. Dem Gesprächspartner wurden diese Töne nicht übermittelt, sie äußern sich nur bei den betroffenen Smartphones als Rauschen, Knacken und Ticken. Fallweise half es zwar, die Freisprecheinrichtung zu aktivieren und dann wieder abzuschalten, aber Apple konnte den Fehler nun per Softwareupdate beheben.

Akku-Probleme nach dem Update

Fast direkt nach der Veröffentlichung berichteten erste Nutzer über erheblich verringerte Akkulaufzeiten im Vergleich zu iOS 11. Solche Akku-Probleme werden häufiger nach iOS-Updates festgestellt.

Außerdem behebt das neue Update einen Fehler, der dazu führte, dass manche Fotos nicht in der Fotosammlung des Benutzers angezeigt wurden. Ein Fehler bei Anhängen verschlüsselter Emails soll ebenfalls behoben worden sein.

Das Betriebssystems-Update steht jetzt für alle iOS-11-Geräte zum Download bereit. IOS 11.0.2 kann über die Softwareaktualisierung in den Einstellungen von iOS downgeloadet und installiert werden.


wallpaper-1019588
[Comic] Gung Ho [2]
wallpaper-1019588
#1172 [Review] brandnooz Box Oktober 2021
wallpaper-1019588
Was kann man gegen Augenringe tun?
wallpaper-1019588
Kann man ein Wespennest selbst entfernen?