Apple bringt Schulbücher auf das iPad.

Apple bringt Schulbücher auf das iPad.

Bild: digitallernen.de

Apple lädt noch im Januar nach New York zu einem Event, aber nicht das iPad 3 oder Apple TV soll da vorgestellt werden, sondern Apple möchte ein Projekt starten, was Steve Jobs seiner Zeit noch voran bringen wollte. Und zwar Schulbücher auf dem iPad.

Wie AllthingsD und Fox News berichten, plant Apple dein Einstieg in ddas Schulbuchgeschäft schon seit Jahren. Darum hat sich Apple auch New York als Event-Standort ausgesucht, da man dort näher an den Schulbuchverlagen sei. Die Schulbuch-Initiative soll den Gerüchten zufolge mit der Buch-App iBooks und Apples Universitäten-Channel iTunesU verbunden werden.

Wie genau das Projekt aussehen wird und ob so etwas auch für Deutschland geplant ist, steht leider noch in den Sternen. Schauen wir also, was Apple uns Ende Januar präsentieren wird.

Link: iPad Zubehör günstig bei Amazon kaufen


wallpaper-1019588
Seelische Verletzungen: Perfektionismus, Ohnmacht und emotionale Taubheit
wallpaper-1019588
Weltpremiere: AIDAcara erobert als erstes Schiff von AIDA Australien
wallpaper-1019588
Freelancer der Zukunft: Berater statt bloße Dienstleister
wallpaper-1019588
RHEINGOLF Messe Düsseldorf 2018
wallpaper-1019588
Screaming Females: Gegenbeweis
wallpaper-1019588
XXL Beauty Aufgebraucht Februar | Video
wallpaper-1019588
Pigmentomania LOOK - Lebenselixier
wallpaper-1019588
Kleine Buchmesse im Neckartal