Apple Aktie wird wegen niedrigen iPhone Verkaufszahlen auf neutral abgestuft

Apple Aktie wird wegen niedrigen iPhone Verkaufszahlen auf neutral abgestuft

Ein Börsen Analyst hat sich nun mit der Apple Aktie AAPL beschäftigt und hat sie von "kaufen" auf "neutral" heruntergestuft. Dies ist für Apple natürlich nicht so gut, da sich der Analyst nähmlich auf die Verkaufszahlen des iPhone stützt. 

Er soll von Mobilfunkanbietern wie z.B. AT&T und Verizon die aktuellen Verkaufszahlen erfahren haben. Jedoch ist noch abzuwarten, ob auch die anderen Analysten von der Apple Aktien sie herunterstufen werden, den die bleiben aktuell noch bei ihrer Kaufempfehlung.


wallpaper-1019588
Let’s Build a Zoo erreicht 250.000 Spieler auf Xbox Game Pass
wallpaper-1019588
Ubisoft kündigt Umstrukturierung an – mehr Unabhängigkeit für die einzelnen Studios
wallpaper-1019588
Disco Elysium Entwickler wurden scheinbar wegen falscher Behauptungen Entlassen
wallpaper-1019588
The Callisto Protocol Schofield spricht über Spielzeit und Wiederspielwert