App “MobiAPParc” in aktueller Version verfügbar

Seit einigen Monaten hat die Stadt Palma de Mallorca die Verwaltung der blauen Parkflächen (ORA) wieder selbst übernommen. Fahrzeughalter, die ihr Parkticket bis dahin mit der App Telpark beglichen hatten, wurden damit gezwungen, auf die, leider zu dem Zeitpunkt noch nicht fehlerfrei funktionierende, App „MobiAPParc” umzusteigen.

Verständlicherweise war der Unmut unter den Nutzern gross. Nun gibt es eine verbesserte Version: 2.06 für das Apple-Betriebssystem iOS und 2.07 für Android-­Geräte.

“MobiAPParc” aktueller Version verfügbar

Die mobile Anwendung aus dem Dienst von ORA (MobiAPParc) bereitet den Nutzern auch sieben Tage nach ihrer Inbetriebnahme im Juni 2019 Probleme. Eine der häufigsten Beschwerden war, dass es nicht möglich war, das Ticket mehr als einen Kilometer vom geparkten Fahrzeug entfernt zu verlängern.

Mit der Anwendung Telepark war es auch von einer anderen Gemeinde aus möglich.

Dies war vor allem bei Freiberuflern und Unternehmen, die ihre Mitarbeiter bezahlten, weit verbreitet. Dies war jedoch nicht mehr möglich. Es sei darauf hingewiesen, dass die geltende Verordnung besagt, dass bei der Erneuerung des ORA-Tickets ein Fahrzeugwechsel erforderlich ist, aber in der Praxis nicht durchgeführt und nicht bestraft wird.

Ein weiterer Fehler, der bei der neuen Anwendung auftritt, war, dass sie “hängt”. Das Konsistorium von Palma versichert, dass diese letzten Fälle “im Lösungsprozess” sind. Benutzer beklagen sich auch darüber, dass die MobiAPParc-App viele Daten von Benutzern anfordert, um sie zu aktivieren.

Diese Beiträge zum Thema könnten Sie auch interessieren ...

wallpaper-1019588
Schnell abnehmen am Bauch – diese Übungen sind effektiv
wallpaper-1019588
Too Good To Go: Liebe auf den ersten Blick
wallpaper-1019588
Was gibt es in Nepal zu Essen?
wallpaper-1019588
Run Hide Fight – dieser Titel ist Programm