Apfelzwerg

Die Maus hat ja viele Sachen in Mädchenfarben. Aber nun habe ich hier einen tollen Stoff in eher Jungsfarben, was macht man da? Trotzdem nähen und was rosanes dazu anziehen würde ich sagen ;)

Entstanden ist eine Zwergenmütze von Schnabelina, aus dem tollen Äpfelchen Cord von Hamburger Liebe, gefüttert mit kiwigrünem Interlock. Ich würde die glatt selbst aufsetzen wenn mein Kopf reinpassen würde. Gut, dann würde mich restlos keiner mehr für voll nehmen aber was soll man machen ;)

MT5A5035

Die Bindebänder sind aus Jersey-Nudeln-von-der-Rolle und dann geflochten weil sie mir etwas dünn einzeln erschienen. Die Maus findet ihren “Huuuuu” (= Hut) total klasse und setzt ihn dauernd auf. Mit Vorliebe über die Augen und dann rennt sie gegen die Wand. Da kann man auch nix machen. Hauptsache der Kopp is warm. Vielleicht sollte ich in die nächste Mütze ein paar Protektoren einarbeiten!

Die Mütze werf ich rüber zu Kiddikram, Meitlisache und SeasonalSewing!

Related Posts
  • Nähblog Contest Projekt Grimms Märchen Teil 3: Frosch(könig)-Mantel
  • Krippenkind
  • Gut Betucht
  • Osterknoten
  • Worte
  • Der Frosch ist los!

wallpaper-1019588
Erfrischung³
wallpaper-1019588
[Review] – Parfum-Duo – Pure by Guido Maria Kretschmer:
wallpaper-1019588
Punkte, an denen es sich lohnt, stehen zu bleiben…
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Katharina Busch
wallpaper-1019588
Die Suppenbar in Wien – Gesunde Suppen, Currys und Salate
wallpaper-1019588
Menschenrechtsorganisationen verlangen eine persönliche Sanktionierung von Menschenrechtsverletzern in Iran
wallpaper-1019588
Essai 186: Über Arschloch-Humor
wallpaper-1019588
Sonic The Hedgehog offiziell verschoben