Apfelmuskuchen mit knusprigen Streuseln

Dieser Kuchen ist wunderbar einfach aus einem simplen Rührteig hergestellt. Schmeckt sehr saftig durch das Apfelmus und lecker crunchy durch die Streusel.

Zutaten (für eine runde Springform 24 cm)

120 g Butter

200 g Zucker

1 Pkg. Vanillezucker

4 Eier

1/8 Liter Milch

450 g Mehl

1 Pkg. Backpulver

1000 g Apfelmus

1/2 TL Zimt

Für die Streusel:

150 g Mehl

60 g Butter

1 Ei

80 g Zucker

Zubereitung:

Die Butter schmelzen. Mit dem Zucker und Vanillezucker mit der Küchenmaschine schaumig rühren. Die Eier hinzufügen. Zum Schluss das Mehl, die Milch und das Backpulver einrühren. Mehrere Minuten aufschlagen.

Den Rührteig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und das Apfelmus mit dem Zimt darauf verteilen.

Für die Streusel: Die kalte Butter in Stücke schneiden. Mit den Händen oder dem Knethacken mit den Zutaten verkneten sodass kleine Klumpen entstehen. Die Streusel gleichmäßig auf dem Apfelmus verteilen.

45 – 50 Minuten bei 175 ° Grad backen.

Wer mag kann den Kuchen auch auf einem Blech backen. Dann die Backzeit auf 30 -35 Minuten verkürzen.

Gutes Gelingen.

.s. cookingCatrin

Apfelmuskuchen mit knusprigen Streuseln Feiner Apfelmuskuchen Apfelmuskuchen mit knusprigen Streuseln Apfelmustorte mit saftigen Streuseln Apfelmuskuchen mit knusprigen Streuseln Feiner Apfelmuskuchen mit knusprigen Streuseln Apfelmuskuchen mit knusprigen Streuseln Apfelmuskuchen aus der Springform

wallpaper-1019588
Energie sparen – 10 Fehler, die den Energieverbrauch erhöhen
wallpaper-1019588
[Manga] Bis deine Knochen verrotten [4]
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Aubergine essen?
wallpaper-1019588
Alocasia zebrina: Pflege & Tipps für die Kultivierung