Apfelküchle

Apfelküchle
für 2 Personen ca. 8 Stk. (orig.Rezept von CupCake Werk)
1 Äpfel
100g Mehl
1 Ei
125ml Milch
1 Päckchen Vanillezucker
1 TL Zimt
Prise Salz
Außerdem:
Zimt und Puderzucker
Apfel, Honig, Karamell Sauce (optional) 
Das Eigelb zusammen mit Mehl, Milch, Zimt und deeiner prise Salz zu einem glatten Teig verrühren.
Das Eiweiß mit dem Vanillezucker steif schlagen. Die Äpfel schälen, entkernen, in Scheiben schneiden. Apfelscheiben und Eischnee unter die Teigmasse heben, bis alles gut verteilt ist.Eine kleine Pfanne erhitzen, ein wenig Sonnenblumenöl in die Pfanne geben.Kleine Portion des Teiges in die Pfanne geben. Die Küchlein sind von der einen Seite fertig wenn sie beginnen Blasen zu schlagen, wenden und fertig Backen bis sie Goldbraun sind. Die Küchlein  mit Zimt und Zucker bestreuen, fertig.Ich hab dazu noch einen Apfel klein geschnitten, mit wenig Wasser kurz andünsten, ca. 2 TL Honig und 2 TL Karamell-Sauce (aus der Tube z.B.) hinzugeben und kurz umrühren. Schmeckt mit dem Küchlein köstlich!!!Liebe GrüßeFranci

wallpaper-1019588
[Comic] Invincible [4]
wallpaper-1019588
Dune - ab in den Sandkasten
wallpaper-1019588
[Comic] Gideon Falls [5]
wallpaper-1019588
Welche Kräuter passen zusammen?