Anschläge in Norwegen: Der große Blonde mit den blauen Augen

Mein tiefes Mitgefühl gilt allen Opfern von ideologischen Einstellungen, Religionen und politischer Rechthaberei. Wir sind nicht auf dieser Welt, um uns zu bekämpfen, uns zu bekriegen und uns gegenseitig zu unterdrücken. Wir sind auf dieser Welt, um endlichen Frieden zu schließen.

Erst waren es die islamistischen Extremisten, jetzt ist es ein christlicher Fundamentalist. Ein Getriebener, der die Panikmache der Medien und der Politik vor dem Islam in eine Lebensaufgabe umsetzte. Er sah die Islamisierung bereits in Europa, obwohl die US-NATO-Krieg genau das verhindern und präventiv eingreifen. Zufälliger Weise gibt es dabei als Belohnung Öl, Rohstoffe und seltene Erden.

Dieser Beitrag wurde geschrieben von am 26. Juli 2011 um 17:00 und eingeordnet unter PolitProfiler. Du kannst den Antworten zu diesem Eintrag mit Hilfe des RSS-2.0-Feeds folgen. Du kannst eine Antwort schreiben oder einen Trackback von deiner eigenen Seite schicken.


wallpaper-1019588
Heimatnah: auf dem alten Postweg bei Katzenelnbogen
wallpaper-1019588
Die wachsende Popularität von Solar-Balkonkraftwerken
wallpaper-1019588
Am Ende des Weges: Reihe endet mit dem nächsten Band
wallpaper-1019588
Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt: Konkreter Starttermin der dritten Staffel bekannt + Promo-Video