Anonymous legt die Internetseite der GEMA lahm

anonymous-hacker-gema

anonymous hacker gema Hackergruppe Anonymous legt die Internetseite der GEMA lahm

Nach einem Angriff der Hackergruppe “Anonymous” auf die Internetseiten der GEMA (Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte) ist www.gema.de zur Zeit nicht mehr erreichbar. Die Hacker hinterließen auf der Seite eine Meldung, die höchstwahrscheinlich mit dem bekannten Frust beim Ansehen von YouTube-Videos zu tun hat:

Leider ist diese Seite (nicht nur) in Deutschland nicht verfügbar, da sie auf ein Unternehmen verweisen könnte, für das Anonymous die erforderlichen Freiheitsrechte nicht eingeräumt hat.

Das tut uns leid. Nicht!

Anonymous hat erst vor kurzem angekündigt, am 5.11. Facebook lahmzulegen. Anscheinend ist der Angriff auf die Seiten der GEMA so was wie ein Testlauf.

via


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte