Anny – von Bikini Girls und Flamingos

Letzte Woche habe ich schon mal ein Foto in meinem Sonntagspost gepostet von meinen neuen Anny Lacken.

Schon lange schaue ich mir immer mit Begeisterung die Annylacke an, die Farben und das Design hat mir immer sehr gut gefallen. Als ich vor einiger Zeit in einem Post bei http://www.swissmakeupblog.ch gesehen habe, das Anny Lacke neu bei Marionnaud Schweiz verfügbar sind, habe ich mir endlich welche bestellt. Man kann sie zwar auch bei douglas.de online bestellen, aber schlussendlich kommt es günstiger, wenn man sie bei Mariaunnaud bestellt. (Weg um Paket abzuholen + Gebühren für Geld überweisen)

Ich habe mir eine bunte Auswahl bestellt, sowohl Cremelacke als auch 2 mit metallischem Finish. Ich werde euch nun 2 davon näher vorstellen und von den restlichen 4 Tragebilder nachreichen.

Blue Bikini Girl

Farbe
Bei der Farbe handelt sich um ein metallisches, knalliges Türkis-Blau-Petrol =) Je nach Lichteinfall wirkt es immer ein bisschen anders.

Auftrag, Konsistenz, Haltbarkeit
Der Lack liess sich einfach lackieren, ein komplett streifenfreies Ergebniss ist bei so einem Finish meiner Meinung nach nicht wirklich zu erreichen, egal wie gut der Lack ist. Ich habe zwei Schichten aufgetragen, dies würde ich auch empfehlen für ein ebenmässiges Aussehen. Die Trocknungszeit mit Essie Good to Go war wie immer sehr gut. Ohne Schnelltrockner lackiere ich nichts mehr =) Die Haltbarkeit war ebenfalls sehr gut, ich habe den Lack 4 Tage getragen und es hat sich an einigen Nägeln minimalste Tippwear gebildet, was ich  akzeptabel finde.

Anny – von Bikini Girls und Flamingos

Fazit: Würde ich jederzeit wieder kaufen, die Farbe ist wirklich schön und auch sonst ist die Handhabung relativ unkompliziert im Verhältniss zum Finish.

 

Crazy Flamingo

Farbe
Bei der Farbe des zweiten Lacks handelt es sich um ein knalliges, grelles Koralle-Pink-Rot. Ich habe die Farben mal auf einem Nailwheel mit anderen, ähnlichen Lacken aus meiner Sammlung verglichen. Wie mit allen Lacken aus dieser Farbfamilie sind sie mal mehr pink, mal mehr rot und zwischendurch so richtig schön korallig.

Auftrag, Konsistenz,Haltbarkeit
Auch dieser Lack liess sich problemlos streifenfrei verteilen. Er ist nicht zu flüssig (fester als Essie) in der Konsistenz und deckt gut. Auch hier kamen 2 Sichten auf die Nägel. Ebenso ist die Haltbarkeit sehr gut, nach dem dritten Tragetag habe ich minimale Tippwear am Zeigefinger. Aber wenn man als Tippse arbeitet ist das legitim.

Anny – von Bikini Girls und Flamingos

Fazit: Die Farbe ist Liebe und auch sonst sind die Eigenschaften wunderbar.
Für 12.90 bei 15 ml Inhalt kann man nichts sagen. Die Lacke sind von guter Qualität, es ist eine schöne Farbauswahl verfügbar . Ebenso finde ich das Design der Anny Fläschchen einfach toll <3

Über die Bestellung bei Mariaunnaud kann ich auch nur gutes sagen. Ich erhielt das Paket in der gleichen Woche wie ich bestellt habe und alles hat reibungslos funktioniert.

Wie findet ihr die Anny Lacke?

Naalita



wallpaper-1019588
Dran bleiben und mit kleinen Schritten zum Erfolg
wallpaper-1019588
Das beste Release der Woche – Get Well Soon
wallpaper-1019588
Sprenge Deine Grenzen!
wallpaper-1019588
11 Tipps für mehr Erfolg als Freelancer
wallpaper-1019588
Gotteshaus in der Felswand
wallpaper-1019588
Karte mit dem Designerpapier "Weihnachtszeit"
wallpaper-1019588
Schminktipps vom Profi – Boris Entrup #_hellobeautiful Roadshow – Kiel 2018
wallpaper-1019588
Rouladen vom Wasserbüffel mit Apfel-Schalotten-Füllung in Apfelwein-Sauce