Anny ...und kein Ende


Für die Einen ist es eine Sucht (zugegeben eine durchaus Schöne) für die Anderen eine
Sammelleidenschaft, für mich ist es beides.

Anny ...und kein Ende
Ich liebe Abwechslung ,tolle hochwertige Farben, und Trends auf meinen Nägeln. Da Annylacke mir genau dieses bieten , komme ich nie ohne einen Lack zu kaufen aus der Parfümerie :) Auch wenn sich einige Töne sehr ähneln, ich muss sie haben. Zwei von Ihnen sind der Lack 285 naked- ein milchiges zartes Rosa und 308 obsessed - ein mauve Ton.Besonders der Rosaton lässt sich zu allem tragen, und ich finde er lässt die Nägel sehr gepflegt aussehen. Da ich immernoch einen klaren Überlack für mehr Ganz auftrage , ist die Haltbarkeit um so besser. Ich finde es auch toll das 15 ml in den Lacken sind ,in den meisten ist immer nur die Hälfte drin.Und weil das mit Sicherheit nicht die letzten Lacke waren die ich gekauft habe, werde ich wieder berichten :)
Anny ...und kein EndeIch würde mich freuen wenn Ihr mir schreibt was Eure Nagellackfavoriten sind.

wallpaper-1019588
Premiere: Mount Winslow werden in „Burden Of Time“ philosophisch
wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Captian Marvel
wallpaper-1019588
Die pure Freude auf den Radurlaub
wallpaper-1019588
Lebenszeichen
wallpaper-1019588
1000 Fragen an mich selbst #18
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Here Be Wolves – s/t
wallpaper-1019588
Hexenei der Stinkmorchel: Eine verblüffende Delikatesse