Anna(10)und die Gleichnisse des “Neuen Testament /Spruch des Tages

Wie war das jetzt eigentlich mit den Gleichnissen? fragt mich Anna kurz vor dem Kommunionsunterricht. Ich zeige ihr eine  entsprechende Stelle in der Kinderbibel.
“Darum sollt ihr nicht sorgen und sagen: Was sollen wir essen? Oder: Was sollen wir
trinken? Oder: Was sollen wir anziehen?
Das alles erstreben ja die Heiden. Denn euer
himmlischer Vater weiß, dass ihr all dessen bedürft.

Trachtet zuerst nach dem Reich Gottes und seiner Gerechtigkeit, und dies alles wird
euch hinzugegeben werden.

Sorgt also nicht um morgen, denn der morgige Tag wird
für sich selber sorgen. Jeder Tag hat genug eigene Plag”

Kurz vorher hatte ich sie gebeten noch einen sauberen Pullover anzuziehen.

” Siehst Du sagt Anna, ich habe es gewußt, selbst Jesus sagt : Und warum sorgt ihr euch um die Kleidung?

Hat jemand eine gute Entgegnung?, schätze sie könnte mir morgen früh helfen….



wallpaper-1019588
Food Wars! geht in die nächste Runde
wallpaper-1019588
Welche Nationalität hat Nikolaus?
wallpaper-1019588
Firnissimo! Skitouren in der Venediger-Gruppe
wallpaper-1019588
KONZERT-REVIEW: Suede, Berlin, 29. September 2018
wallpaper-1019588
Google will 4 Milliarden EU-Strafe refinanzieren
wallpaper-1019588
Familienhit: Blitzschnelle Bratwurst-Carbonara
wallpaper-1019588
Politik für Minderheiten, Sozialabbau, Förderung der Armutseinwanderung und die Übernahme Grüner Ideologien besiegeln den Niedergang der SPD
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Town Of Saints